Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • Sama ist männlich

  • Wenn dein erstes Spiel nicht das von Alex am Montag ist, sondern das Classic heute, dann rate ich dir, sich damit mal vertraut zu machen Die WerWolfBibliothek [die WW-Bibliothek wurde mal begonnen, um Tipps zu geben und mögliche Strategien zu sammeln / zu erklären; aber war bisher nicht wirklich weit gekommen] Es sind keine Anweisung, wie man spielen "muss". Sondern so kann man spielen... natürlich kannst du auch so spielen, wie du möchtest und es für richtig erachtest. Wäre ja auch dämlich und dem Spiel und Spaß nicht förderlich jemanden zu sagen, wie er spielen müsse. Viel mehr sind es nur Hilfestellungen wie man spielen kann, damit es dem Dorf möglichst viel hilft bzw. den Werwölfen möglichst wenig hilft [halt eine mögliche Strategie es zu spielen]. Kannst diese dir ja durchlesen und vielleicht auch einiges für ein Classic-Spiel (wenn sie dir zusagen und gefallen) übernehmen bzw. daran dein Spiel etwas anpassen. [Irgendein Werwolf wird dich heute Abend sowieso darauf hinweisen, ob du sie gelesen hast und fragen/"verlangen", dass du es so machst ] Aber im Endeffekt kannst du so spielen, wie du magst Selbst Outing ist in Classics erlaubt (naja, nicht ganz: die Mindestpostanzahl und ev. Stimmzwänge musst du erfüllen) - nur wäre dies mitunter nicht sehr geschickt und da es ein Teamspiel ist, ärgern sich dann mitunter auch ein paar Teamspieler drüber (v.a. wenn sie nicht sehr anpassungsfähig sind, sind halt auch nur Menschen oder sowas in die Richtung... glaub ich... hoffe ich doch )

  • Es ist aber blöd sich nur coachen zu lassen, wenn man WW ist... denn dann wirst du sehr schnell gelyncht

  • Ja, sollte auch so dann gehandhabt werden Oder anders gesagt... nehm/nimm dir einfach einen Coach für alle Spiele und rede dann vorzugsweise mit ihm, wenn du mal WW bist