Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • Seelenwolf

    Xsí - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Zitat von Nyth: „Vielleicht sollten manche Leute einfach nochmal von Vorne lesen was ich gesagt habe, statt hier ein Drama zu pushen. “ Falls sich das auf mich bezieht, darfst du den 30jährigen auch gerne durch einen 2jährigen Kleinkrieg (auch bekannt als "ganz normale gesittete Diskussion auf WWO") ersetzen. Mir ging es lediglich darum, dass wir den Leuten nicht alle Vorwände (Gründe) nehmen können, aus denen man sich möglicherweise eventuell in die Haare bekommen könnte, und dass das deswegen auch nicht unbedingt Maßstab jeder neuen Rolle sein muss.

  • Seelenwolf

    Xsí - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Den Punkt kann ich übrigens auch nur so halb nachvollziehen... also, ja, ich kann mir vorstellen, dass wegen sowas auch mal Streit passieren könnte, und nehme das billigend in Kauf. Wer wegen so einer Verteiligungsgeschichte einen 30jährigen Krieg startet, findet schon auch irgendeinen anderen Vorwand.

  • Seelenwolf

    Xsí - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Zitat von Samaraner: „Aber das etwas so sein muss weil es eben so ist und auch sonst überhaupt so war sehe ich jetzt nicht wenn das Argument genau da aufhört. “ Eher "wenn ich ein Spiel spielen möchte, das anders funktioniert, dann ist das schön und gut und eben nicht Werwolf".

  • Seelenwolf

    Xsí - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Niemand hat behauptet, dass durch irgendeinen Test das Forum tot umfallen wird. Hey, wir haben die Shatala-Puppe überlebt. Aber ein Schritt in die falsche Richtung ist ein Schritt in die falsche Richtung. Ich halte es für überhaupt keine gute Idee, einfach mal random Sachen in den Test zu schreiben, "weil's ja nicht schadet". Habt gerne eine bessere Meinung von dieser Rolle als ich, aber bitte nur Sachen testen lassen, die ihr auch getestet haben wollt. Oh, und ja, natürlich bin ich dagegen. Ist es manchmal ein bisschen frustrierend, dass der einzige "gute Wolf" im Rudel das WWJ abbekommen hat und deswegen gar nichts passiert? Kann ja im Extremfall schon passieren, dass jede andere Person mit dieser Runde das Spiel gewonnen hätte. Ja, und ganz genau so funktioniert das Spiel. Ich würde ja sagen, dass Hexe etc. sich auch nicht aussuchen dürfen, wer jetzt die Rolle abbekommt, aber da ist natürlich auch kein Abspracherecht beteiligt. Stattdessen sage ich grundsätzlich was zu der Existenz von Wolfssonderrollen: Jeder Wolf hat schon eine Sonderrolle. Er läuft nämlich nachts durch die Gegend und frisst Leute. Reicht das nicht? Wieso reicht das nicht? Bei alles über 40% lasse ich "die armen Wölfe werden hier gemobbt, dürfen nix und sind im Vergleich zum Dorf zu schwach" übrigens nicht gelten.

  • Zitat von Samaraner: „Ne... du hattest da bloß Elena in irgendwas miteinbezogen, die tot war. Und da wollte ich wissen ob das Absicht war und mir irgendwas sagen sollte oder ob du einfach vergessen hast dass sie tot war. “ Achso, ja, das kann gut sein. Ich hatte nach Wölfin Wolf nicht den Eindruck, dass man irgendetwas tun muss, um die Runde zu lösen, und so hat's dann ja auch funktioniert. Ente hat irgendwo auch 'ne Dorfstellung bekommen, nachdem er schon tot war. Zitat von Xaver: „Glückwunsch dem Dorf, ihr habt verdient gewonnen, auch wenn ich es etwas schade fand, dass an dem Tag, wo ich gelyncht wurde, nur 3/8 von Leute on waren und nur 5/8 Stimmen abgegeben wurden (und ja ich weiß, RL und so). War der entscheidende Lynch und wenn Jewel da gewesen wäre (möge sie in Frieden ruhen), hätten wir Wölfe das durch reine Abwesenheit der Dorfis gewonnen. “ Kann ich verstehen. Ich hatte irgendwie das Gefühl, dass eh gerade Xaver gelyncht wird und ich mich da nicht weiter drum kümmern muss -> wenn es ernsthafte Diskussionen um einen Gegenkandidaten gegeben hätte, wäre ich präsenter gewesen und hätte noch was gemacht. Aber um Ninjas und allgemeine Abwesenheit habe ich mir an der Stelle zu wenig Gedanken gemacht. Zu wenig Gedanken machen ist super.

  • Ja, passt auch. @Samaraner Du hattest da zwischendurch eine Frage, ob ich irgendetwas wirklich so meine wie geschrieben ... wolltest du da noch auf 'ne Rolle oder irgendetwas hinaus?

  • Bin noch unterwegs. Was ich sofort sagen wollte: mit passen eure "ich kann 100% nicht sinnvoll Wolf sein"-reden nicht. Schlendi. "Vergleichsweise unverdächtig", ja und wenn Toushin nach Anivia auch Dorfi ist, rückt da jemand über Xaver. Gilt übrigens auch für Sama und Dave NK. Ich kann dir auch erzählen, was ich nicht Wolf sein kann, und es ist sogar richtig, und bringt nix. So erschreckend viele Leute, wie ich über Toushin Lychen würde kommen auch nicht korrekt sein. Aber naja, ich bin da halt trotzdem nicht. Und unterwegs.

  • Sorry, hatte irgendwie nicht im Kopf, dass meine Stimme gar nicht auf Xaver war. Toushin bekommt jetzt kein Veto von mir. Mit drei toten Wölfen lässt sich aber hoffentlich mal irgendwas nachlesen. Ich mache das dann irgendwann später, hoffentlich.

  • Zitat von Schlendrian: „@xsi: hast du irgendwelche schönen Ideen, die ich mir angucken kann/soll? Für wie wahrscheinlich hälst du einen Samawolf? “ Ich würde ja sagen, "die Person, die gestern an Anivia schuld war", weil das der Teil ist, der mich so ein bisschen wurmt. (Im Sinne von vermeidbarer Lynch, hatte zu ihr eine ähnliche Meinung wie Toushin Tag 1.) Aber das siehst du wahrscheinlich anders. Eine Clover-Elena-PHC-Dorfecke passt mir gerade nicht sonderlich gut ins Bild. Scheint niemand anderes so zu sehen, alles drei werden keine Wölfe sein, passt für den Moment also. Es gibt Runden, wo ich die ganze Zeit mit Sama herumhühnere und mich am Ende doch nicht traue, ihn zu erschießen (siehe Dortmund). In einem messbaren Prozentsatz dieser Runden ist er dann sogar Wolf. Das hier ist nicht so eine Runde. Aber meine Sama-Einschätzungsmethode ist normalerweise "Dorfi draufschreiben weil das statistisch wahrscheinlicher ist, und dann mal schauen". #nooffense, Xaver, aber wieso bist du eigentlich nicht einfach tot. Oder dorfig.

  • Hatte erfolgreich verdrängt, dass wir überhaupt Outing haben. Well, die Einstellung passt mir am 'nem Dorfi trotzdem nicht.

  • Lasst uns mal Clover auch noch töten, ja?

  • @Toushin Neko Was meinst du zu Elena? Habe ich hier zwischendurch als ordentlicher Dorfi gehandelt gesehen, aber besondere Stellen sind mir nicht aufgefallen und zB die Argumentation Wölfin-Xaver reist mich gerade nicht vom Hocker.

  • Ich bin mit meinem Pfeil da täglich deutlich unzufriedener als mit Wölfin. Könnte ja doch ein Diego sein. Und dann reicht's dich nicht ganz. "Ihr habt mich ja nur als Wolf, weil Zeit (und die ist rollenunabhängig)." "Sucht mal Wölfe unter den Leuten, wo ihr eh schon sucht." Ja, hmm.

  • Ich hatte tatsächlich schon den Finger am unvote-Knopf. Dann kam das Zeitmangel-Argument und ich habe mir nochmal zu überlegen versucht, wo Xaver gleich durch war und naja, er war es irgendwie nicht? Xaver-Dorfi macht Sachen, einfach so, da wirkt diese Runde alles eher gezwungen.

  • Zitat von Elena Rossi: „Paranoia eher im Sinne von, das ich ir eher kein Team zwischen Clover und PHC vorstellen kann vom Gefühl her, Clovr ist bei mir eher Wolf, aber ich weiß nicht ob, sollte ich recht haben das jetzt PHC ins Dorf schieben sollte. Aber bei den beiden bin ich mir insgesammt sowieso ziemlich unsicher. “ Mager. Du hast keinen Wolf unter beiden gesehen, du hast beide nicht sicher dorfig und es ist auch nicht so, als wäre Clover Priorität bei dir, weil du gerade Xaver lynchst. Ich sehe da eine Schwankungen um zwei Namen, aber keinen Paranoia-Fall. Müssen wir jetzt nicht weiter diskustieren. @PHC Wieso Anivia über Xaver?

  • Vergesst den ersten Enten-Kommentar, oder wertet ihn meinetwegen wolfig, aber erzählt mir nichts über das Nachtopfer, ich hab's ja irgendwann auch noch gemerkt. Die Xaver-Anivia-Ecke klingt heute so nach hinnehmbar, ich überlege mal die letzten Seiten, ob mir noch was Schlaues einfällt. Kann mir einen Wolf vorstellen, der sich durch den Dorfkonsens wolft, aber keinen konkreten Anhaltspunkt anbieten, vertagen wir das Thema. Finde die Art, wie Anivia mit dem Thema umgeht, nicht wirklich sinnvoll im Sinne von "wenn Sama gelyncht wird / gelyncht werden sollte, dann nicht random ohne Grund weil geht". Mehr Inhalt, weniger Schein. Ihre Liste später (#427) sieht glaubwürdig nach jemandem aus, der Lynchmöglichkeiten durchstreicht und dann nicht genug Wölfe übrig hat. Elena Rossi so weit oben überraschend. Nochmal weg.

  • Oh, glaubt mir ruhig, dass mir das selbst hier auch nicht gefällt. Glücklicherweise ist das nicht relevant. Stichprobe. Toushin erstmal kein Wolf, schön. #302 (von Wölfin) "Alle haben mich als Wolf, das nervt. Ente, wieso hast du mich bitteschön nicht wolfig genug?!" Sieht nicht nach absichtlich seltsamer Aussage aus. Zweiter Teamausschluss. Dafür keiner für Cloverfield. (#321, "zwei Leute stehen im Lynchfokus, also muss definitiv einer sein, lynchen wir mal Toushin und ja, für morgen wäre Wölfin notfalls auch okay"). Wolfspunkte meinerseits werden natürlich davon beeinflusst, dass a) ich kaum da bin und alles, was ich dann gerade so knapp merke als "DAS HAT JEDER GESEHEN" aufschreibe, b) mMn nicht sicher erkennbar war, dass einer aus beiden Wolf sein muss und c) Wölfi der klar bessere Lynchkandidat war. d.h. don't know tho. Wenn man vergleicht, wie Xaver und Ente witzige bemerkungen über Wölfe machen wollen, wirkt Xaver schon ziemlich wolfig. Und die andere Person wurde zu Pastete verarbeitet, Zufall?! ich glaube kaum. ... die Unterhaltung mit Schlendi (nach der Lynchung) sieht überreagiert aus. Mich interessiert nicht wirklich, ob jetzt Ente oder Schlendi oder wer auch immer da zum relevanteren Zeitpunkt abgestimmt hat, aber mich überraschte, dass es Schlendi interessiert. Stelle mir Reaktionen auf Ente nicht gänzlich uinteressant vor, aber mein Job ist gerade ein anderer. Wieso gibt es eine großartige Xsí-Theorie über Wölfins Einschätzungen, wenn das Ergebnis dann doch "ja, sie kann beides sein" lautet? "Danke dafür" (#385, Anivia) keine dorfige Aussage. Du das bitte lassen, danke dafür! @Elena Rossi (#391) Was genau ist der verwirrende Teil des Beitrags? Ich meckere ein bisschen über Toushin, dass sie mir auf die Nerven geht (Grund, such dir was aus aus: ich bin ein schlechter Mensch, das ist eine pädagogische Maßnahme, andere Leute haben tatsächlich auf Toushin gestimmt und ich wollte mich zum Thema positionieren). Ich ziehe das Fazit, dass ich ihr den Dorfi noch zu glauben bereit bin und sage explizit, dass ich da jetzt nicht hinstimme. Ich stimme auf eine andere Person, weil Wolf. Diese Person ist tatsächlich Wolf und ich stehe schlauer da als wenn sie Dorfi gewesen wäre. Stimme hätte ich aber in beiden Fällen für 'ne bessere Idee gehalten als Toushin. Ich nehme an, dass du mit Paranoia meinst "total dorfig, aber vielleicht irre ich mich und doch Wolf" - wenn ja, wieso ist PHC dorfig genug für diesen Posten? Seite 20 fertig. Schicke ab weil Fütterungszeit. Erwartet mich zeitnah zurück und bis zur Lynchung anwesend, dann sehen wir mal.

  • Frage. Macht Toushin-Wolf das so? Ey, du hast ja dieselbe Person als Wolf wie ich. Wieso hast du mich jetzt bitte wolfig?! P.S. Du Wolf. Spontantendenz zu nein mit Hauch "sonderlich geschickt finde ich es trotzdem nicht" und einer Ecke "andere Leute haben auch schon auf mich reagiert, jay, Fell".

  • Hallohalli zusammen, wir starten mit drei mehr oder weniger vorhandenen Randbemerkungen in den Tag. (Danach wird erst einmal getagt.( a) Pfeile auf Toushin kann ich absolut nachvollziehen. Verhalten gerade auf der letzten Seite Musterbeispiel angegriffener Wolf (und auch zwischen war da mehrfach was, Xsí erinnert sich). Ich schmeiße da trotzdem mal nichts hin. Die Unterhaltung über David Nachtopfer fand ich von allen Beteiligten eher wolfig. Außer David, der hat ein cooles Foto gepostet und ist bestimmt ein Dorfi. b) Jewel wollt eich jetzt eigentlich als nächste negative Person aufschreiben, weil das immer mal eine gute Sache ist und weil komplette Beiträge zitieren und kaum kommentieren so nach faulen Wölfen aussah (mehrere), aber dann kam ja noch was nach. Gesamteindruck wohl doch okay. c) Ach, gelogen, ich hatte doch nur zwei Sachen zu sagen und keine davon ist über Schlendi! Mache ich halt mal Wölfin, das wird schon irgendwie passen.