Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • Würde das dann aber wirklich auf zwei herunter setzten...

  • Zitat von Loopy: „Nicht alle Rollen müssen gleich stark sein. Bin auch für eine Unveränderbarkeit Liste. “ dann sollte man aber dennoch das balacing heruntersetzen.

  • Zitat von Toushin Neko: „Ich wäre schon auch dafür, dass man die Liste nachträglich nicht mehr ändern darf (maximal Personen streichen, diese dann aber nicht mehr ersetzten) einfach weil ich sonst so langsam nicht mehr sehe, wofür wir diese Rolle überhaupt brauchen, wenn wir eh schon einen Heiler haben. Alternativ kann ich auch gut ohne sie leben. “ ich stimme dir im zweiten Teil aufjedenfall zu. Braucht man nicht. Kann man auch wirklich durch andere Rollen ersetzten... Aber sie hat noch weniger Wirkung wenn man die Liste nicht tauschen darf, zumindest einmal sollte man das dürfen, bevor am Ende alle aus der Liste weggelyncht sind.

  • Zitat von SheWolf: „Ich ging davon aus, dass man die Liste einmal schreibt und sie danach nicht mehr änderbar ist. Ich bin dagegen, dass man die Liste ändern darf. (Zugegeben wäre es wahrscheinlich besser, wenn man sie ändern dürfte, dann wäre das Problem weg, dass man einen Wolf draufstehen hat, den man nicht mehr wegkriegt.) Mir gefällt es aber, dass man sich mehr Gedanken machen muss, wenn man die Liste nicht mehr ändern darf und nicht einfach random irgendwelche Leute draufschreibt. “ die Liste bringt so schön nahezu gar nichts. Btw. Habe ich die Liste auch erst in der zweiten Nacht gemacht. Also ich finde, dass man die Liste zumindest ändern sollte, da man halt bei 7 oder 8 Spieler halt nur eine Person wählen darf, ist dann so gut wie ein Heiler, der immer den selben wählen muss.

  • Die Geisterbeschwörerin

    Ente123 - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Dann sollte man sowieso die Gespenster abschaffen Damit wäre das auch gewährleistet, dass man nicht auf die Rolle schließen kann.

  • Die Geisterbeschwörerin

    Ente123 - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Zitat von Akira: „@Ente: aber es ist genau der Sinn der Rolle, dass man dadurch keinen sicheren Dorfi hat. Stell dir vor du möchtest als SL für sehr wenig Spieler eine Runde leiten. Dann sind heilende Rollen extrem wichtig, damit dir die Leute nicht direkt alle wegsterben... aber gleichzeitig kann man solche Settings auch sehr schnell über zu viel Rollenwissen lösen. Dann ist es gerade gut, wenn du als SL diese Rollen nehmen kannst, und derjenige sich nicht sicher sein kann, wen er gerade geheilt hat. Willst du eine Heilrolle, die sicher weiß wen sie geschützt hat, kann man auch einfach die Kräuterhexe nehmen. Es hilft dem Dorf doch auch schon, wenn halt niemand von ihnen gefressen wird. “ Kann der SL auch gleich so eine Liste machen und verlosen... @Fredo ich hatte 2 Personen auf der Liste, macht es mMn nach nur schlimmer. Also ich bin der Meinung so eine Rolle braucht man nicht. Theoretisch könnte man da auch einfach eine Rolle entwickeln, die einfach eine Nacht sagen kann, diese Nacht stirbt niemand durch den Werwolffraß und man könnte garantieren, dass kein Rollenwissen entsteht... Zusätzlich hat man auch nicht das Probem bei 7 Spielern z.b. darf die GB nur eine Person in die Liste tun, dass diese Wolf ist.

  • Zitat von Meliha: „Zitat von Ente123: „bedenke aber, dass du als Heiler weißt wen du heilst und du als geisterbeschwörin auch z.b. 2 Wölfe erwischen kannst. “ Das kannst du auch als Heiler machen? “ Ja... Aber als Geisterbeschwörin legt man das für das ganze Spiel fest.

  • Die Geisterbeschwörerin

    Ente123 - - Rollen vorschlagen

    Beitrag

    Kann man aber nicht irgendwie ändern, dass der Beschwörer selber weiß, wer zum Gespenst wird oder ihm zumindest ein Teil der Liste ausgeschlossen wird? Ich habe die Rolle jetzt zwei Mal gespielt und zwei Mal war sie mehr Kopfschmerzen als alles andere... Eigentlich hilft sie niemanden so wirklich und mach braucht sie so nicht. Da ist der Heiler eine bessere Alternative

  • Zitat von Fredo: „da er nicht nur einen, sondern mehrere Spieler auswählen kann und dadurch eine viel höhere Möglichkeit hat, überhaupt jemanden zu treffen, als z.b. der Heiler würde ich sagen nein. “ bedenke aber, dass du als Heiler weißt wen du heilst und du als geisterbeschwörin auch z.b. 2 Wölfe erwischen kannst.

  • Zitat von Loopy: „Wäre das Spiel mit 18 Spielern gewesen oder als Extremspiel angesagt hätte ich dagegen auch weniger einzuwenden gehabt. Aber bei der Spielerzahl fand ich das einfach too much. “ Stimme ich zu... Auch dem was Tou und Elena sagen. Ich bin einfach der Meinung, man kann viele Sonderrollen machen und das kann auch mit vielen Sonderrollen funktionieren, aber die ganzen Gegenstände, z.b. Ring des Lebens waren überflüssig... Hätte man lieber irgendwo den Ring der Armut weglassen können.

  • 8Geisterbeschwörer +3 What? Never , oder? Die Geisterbeschwörin wird so hoch gesetzt? Einfach nur falsch. So gut ist die nicht. Die verhindert einfach nur einen Night kill, das war's auch schon. Man kann nichts ausschließen und wenn man Pech hat (wie in diesem Spiel) ist die Person noch böse. Man sollte die max. auf 2 setzen, aber drei? Ist ja auch der bei weitem bessere Heiler, wenn ich mich nicht irre...

  • Zitat von Loopy: „Wie dorfig jemand war oder nicht als SL zu bewerten ist fast unmöglich Ich hätte allerdings auch PHC über Ente gelyncht. “

  • Ich weiß nur, dass wir viel geschrieben haben

  • Zitat von Loopy: „Ich finde es persönlich schwierig Rollen zu bewerten, wenn sie in so einem Umfeld getestet wurden. Für mich waren die Varianz und die Rollen-Interaktionen zu viele, als das man es wirklich als normalen Spiel werten könnte. Dopplung von Rollen und die Anzahl der Ringe waren mMn auch einfach zu viel. “ wäre sowieso gegen so ein Kuddelmuddel aus 20 neuen Rollen und Gegenständen. Man sollte vielleicht ein oder zwei Sonderrollen/Gegenstände reinbringen, sonst ist das zu sehr gezwungen. Sollte man lieber mehr Testspiele mit wenigen Testrollen machen als so ein Chaos. Das ist auch gegenüber der Rollen selber etwas unfair. Ich würde auch niemals auf die Idee kommen. Mit Hexe Heiler und Kräuterhexe zu spielen. Dazu dann noch den Mathematiker und den Mathematikstudent. Das macht einfach keinen Sinn. Oder Weißer Werwolf und LiebesRinge (gemischtes Paar)... Das hat einfach keinen Sinn. Deswegen lieber eins nach dem anderen als alles gleichzeitig.

  • Zitat von Sareon: „Zitat von Loopy: „Loopy findet das Spiel fürs Dorf nicht gewinnbar. “ Bedenkt, dass das Dorf fast gewonnen hätte. Außerdem hilft der Nekromant durch sein Heilen nicht dem Dorf oder den Wölfen. Die Heilung ist also nicht rechenbar. “ Ist aber kacke wenn man als GB glaubt Doubter ist Oberdorfi+ wir am Tag vor dem Endgame nur noch 3 Dorfis gegen 3 Dorffeindliche + HD...

  • Zitat von Kaiyan: „und ja, so viel zum Thema "es müssen 'fähige' Spieler unter den Wölfen sein, die Loopy als Seher erkannt haben" xD Gut gemacht @Elena Rossi. Ich hab's ehrlich gesagt auch nicht erkannt^^ “ Elena ist fähig unterschätze sie nicht. @Doubter und ich dachte mir schon, warum zum Teufel erkennst du mejn Dorfspiel nicht?

  • Selbst als Wolf hätte er durch sein Inaktivität gepasst.

  • Wieso ihr nicht PHC gelyncht hat ist mir ein Rätsel

  • Fazit: Geisterbeschwörin: kann man vllt noch pushen Nekromant: gute Idee, aber wohl etwas schwer fürs Dorf, vor allem wenns noch Wölfe und Wolfssonderrollen gibt. Maskenwolf: kann man freigegeben

  • Der Nekromant ist überings auch etwas Heftig, vorallem wenn man geoutete Personen hat... Zum Glück gab es den Maskenwolf.