Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • @Sareon Gar nicht, einfach immer alles ironisch meinen! Kannst du vielleicht ein paar Umfrsgen mit allen Smileys machen, was abgeschafft werden kann und gut mit dem Thema? Das wird hier alles zu stressig.

  • Henry spinnt ein bisschen, sonst hätte ich direkt verlinkt. Sehe aber gerade, dass dir auch nicht so gut zum Rest passen wie ich's in Erinnerung hatte. smilies-paradies.de/smilies/denkende/page/12640 (und ja, andere Seite, ich hab's gegegeprüft) Was sagt ihr zu dem hier? yoursmiles.org/msmile/think/m1703.gif Denkprozess abgeschlossen: yoursmiles.org/msmile/think/m1715.gif So schaue ich jetzt gleich: yoursmiles.org/msmile/think/m1722.gif Bin dann mal wirklich weg.

  • Nehmt einfach den Denker aus dem civforum, der ist gut.

  • Zitat von Ente123: „Ich denke nicht, dass es Sinn machen würde soetwas zu tun, es sei denn man hat keinen Bog oder ist irgendwie geoutet. “ Hast du es schon einmal ausprobiert? Natürlich, es ist eine andere Art zu spielen als das, was aktuell auf WWO praktiziert wird. Passt nicht gleich gut zu jeder Spielweise und bedeutet definitiv eine Umstellung. Darum geht es bei diesem Thread hier irgendwo auch.

  • Zitat von Jugolas: „Ein Monat hat nämlich eine Genau abzählbare Zahl an Tagen. In Spielen funktioniert das einfach nicht. “ Das hier, Ente, ist das Herzstück der aktuellen Diskussion. Wenn dein Beispiel darauf nicht anzuwenden ist, war es kein geeignetes Beispiel. @Nyth Danke. Damit dann von meiner Seite aus beendet, macht doch, was ihr wollt.

  • Diese Wolf-Dorf-Smileys passen vom Stil her mit am wenigsten zum Rest. Kann man sie nicht wenigstens ersetzen? Mir sind beim Durchsehen der Liste ein paar Smileys aufgefallen, die ich durchaus nett und benutzenswert finde, und von denen ich nicht einmal wusste, dass es sie gibt. Weil ich nämlich - gerade am Handy - nicht alle durchschaue. Kann man machen, sicher, aber wieso die Zeitverschwendung? Eine Kürzung der Liste als Selbstzweck finde ich insofern sinnvoll. Falls man das jetzt irgendwie hinbekommt, ohne sich in einer dreiseitigen Einzeldiskussion über jeden einzelnen Smiley zu verzetteln, der in den letzten vier Jahren auch irgendwann schonmal benutzt wurde. Meine Liste war, wie schon angedeutet, jetzt nicht als abschließender Vorschlag gedacht, aber ich denke, dass in dieser Auswahl jeder zumindest 1-2 Sachen gefunden hat, die es nicht bräuchte. Um mehr ging es mir nicht.

  • Was genau ist in deinen Augen der schlagende Vorteil, das Beitrsgslimit für die Runde festzusetzen, wenn du gleichzeitig erwartest, dass die Leute ihr geschätztes Tageslimit eher unterschreiten oder halt Pech haben? Nochmal präzise in einem Satz, bitte. Ich habe keine Ahnung, wir du auf diesen Vergleich kommst. Nein, die Situation ist nicht dieselbe.

  • So etwas passiert nicht? wtf. (Oder auch: es passiert definitiv, und das kannst du nicht widerlegen.)

  • @Xaver Die Runde, die ich vorhin angesprochen habe, lief iirc mit 5 Beiträgen + Nachtphase und der Gesamtdurchschnitt lag definitiv unter 10. Aber andere Umgebung, andere Meinungen, 10 ist halt so die Obergrenze, bei der ich es versuchen würde.

  • Ich hätte da auch noch einen Wunschsmiley. Denken finde ich auch sinnvoll. ist dann doch nicht ganz so schön. Wir steht es eigentlich damit, Smileys abzuschaffen? Wir haben da einige, bei denen ich nicht den Eindruck habe, dass irgendwer sie benutzt, und die Übersicht wird allmählich doch recht voll. (Persönlicher Geschmack, konservative Audwahl usw, ich habe mich bemüht, nicht einfach nur Sachen aufzuzählen, die ich selbst nicht schon finde, aber das komplette Forum durchgezählt habe ich jetzt auch nicht.)

  • @Nyth Minimallänge ist mMn schon richtig. Ist eine Kosten-Nutzen-Abwägung, aber in meinen Augen ist sie es wert. Weil die Leute hinreichend viel als Beitrag durchgehen lassen, dass es bei mir nicht täte. Hier wird ja immer wieder groß durch dir Gegend getönt, es für tolle strategische Gedanken es doch für ein schnelleres, interaktives Spiel es sich gibt, und das mag ja noch so richtig sein... Aber wenn sich die Mehrheit der Spieler derart viele Gedanken machen würde, bevor sie Sachen in dir eine schickt, würde man das dem Ergebnis doch wohl ansehen. @Daro Wenn ich Imoshen wäre, dann würde ich mir von "schlimmer geht immer" und "ich kann mit 2 Stunden Zeit an Tag immer noch die zweitmeusten Beiträge in der Runde haben" und "hey, immerhin ist das Forum tot" schon ein bisschen veralbert vorkommen. Na mal gut, dass ich nicht angesprochen bin. Dass Doppelpostverbot und Editieren Hand in Hand gehen (und nur so lange funktioniert, wie es nicht ausgenutzt wird), ist richtig.

  • Was ich schon gespielt habe, war ein Spiel mit Beitragslimit tagsüber und dann Freifahrt für die Nachtphase. Das hat gut funktioniert, aber wohl aus Gründen, die auf WWO aktuell nicht zutreffen. Einer davon ist aber tatsächlich geheime Stimmabgabe. Wenn die Lynchung nicht schon im Tagesverlauf durchanalysiert werden kann (und viele Leute ihr stimmt tatsächlich erst kurz vor knapp final festlegen), gibt's nachts ggf. wirklich was zu besprechen. Aber das kann man auch einfach dadurch regeln, dass Leute insgesamt genug Beiträge frei haben. Sareons Formel klingt nach einer guten Obergrenze. Nachzählen für den SL ist ein Problem, aber dadurch, dass nicht jeder seine x Beiträge für den Tag ausreizen muss, geht das unten mit der Leiste eh nicht so einfach. Was spricht dagegen, wenn es jeder selbst tut? "Beitrag 1: ..." Jetzt noch zwei relefante Facts mit Xsi (immer überall voll richtig): 10 Beiträge reichen locker für Tag 1. Verteidigungsreden werden überbewertet sind was für Wölfe.

  • Oh, das ist ein sehr schöner Thread. Ich befinde mich leider selbst gerade nicht in der rechten geistigen Verfassung, um eine so schön durchdachte und auf Rechtschreibfehler Korrektur gelesene Antwort zu schreiben wie er sie verdient hätte (obacht, gleich fehlt ein Komma!) aber es ist eine schöne Zusammenfassung an Kritikpunkten, die ich ebenfalls mit WWO hatte / habe. (Der einzige Lösungsvorschlag, den ich so anzubieten habe, besteht übrigens mal wieder aus allgemeiner sozialer Ächtung, auch bekannt als "wir sind das Dorf", aber sprecht mich da in ein paar Stunden nochmal drauf an.) P.S. Imoshen. Da klingelt doch was bei mir.

  • Zitat von Ente123: „Aber wie gesagt ich bin kein Profi. “ 1. In den Startpost schauen und Variante Glück sehen. 2. Ins Wiki weiterlaufen und sich erklären lassen, was das bedeutet. 3. Profit. Dieser Pro Tipp war für Sie vollkommen gratis. Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren nächsten 2397 Beiträgen.

  • neutral Tendenz nein Wieso fragst du das ausgerechnet mich?

  • Zitat von Daro: „Keine Ahnung, du hast mich auf jeden Fall die letzten Tage drei bis vier Mal völlig sinnlos provoziert und ich sehe absolut keinen Grund warum du das als Dorfis tun solltest. “ Genau das ist der Eindruck, den ich halt von dir habe. Sei du in die Runde kamst und einen lauten über positive Stimmung machtest. So kenne ich dich als Dorfi einfach nicht. Vielleicht schätze ich das ja falsch ein. Ich bin jetzt echt nicht die Person, die damit glänzt, dass sie Spielstile von Leuten auswendig. Aber eine Diskussion davon, auf was für ein Podest Leute wie Kev dich hier stellweise stellen, halte ich durchaus für angebracht. Solange wir es nämlich noch können. Aber nein, ich bin's stattdessen nicht wert, dass Leute mit mir reden. Ja, passiert, nicht wahr.

  • @Daro Jetzt fang du nicht auch noch mit irgendwelchen Quatsch an, den ich angeblich erzählt haben soll. Und komm mir nicht mit vorhin, wer selbsthefällig durch die Gegend einherstolziert, bekommt eine Antwort. Meine Stimme ging nicht gegen dich. Aber ja, die Diskussion steht. Wo zumindest ich für's erste gesagt habe, was ich zu sagen hatte, und die einzige Person, die mit mir reden wollte, war Alo.

  • Da gibt's übrigens noch die lustige Geschichte darüber, wie ich im Laufe des Abends wahrscheinlich nochmal Internet auftreiben werde (und vielleicht eben auch nicht). Ich lasse euch mal 'ne Lynchstimme da. Elena. Und kümmert euch irgendwann mal um das D-Team, ja?

  • Du Wolf. (Ergebnis meiner enorm gedankenhaften Gedanken.) Zufrieden?