Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 876.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • Nacht 1 Nach kurzer Zeit war Milo schon selbstbewusster geworden und bewegte sich zwischen den Gästen hindurch. Er stellte sich schließlich zwischen die Säulen und beobachtete die Botschafter der anderen Länder und die Würdenträger Dal’Myrs. Ein paar erkannte er, aber den Rest hatte er noch nie gesehen. “Habt ihr schon von der Tragödie gehört?” Zwei Männer näherten sich Milo und blieben nur wenige Zentimeter vor der linken Säule stehen. Der eine war groß und massig und Milo erkannte das goldene Abzeichen der Universität von Dal'Myr auf seiner Brust. Er war es, der gesprochen hatte. Sein Gegenüber war deutlich kleiner und wirkte verängstigt. Milo trat leise einen Schritt zurück und versuchte noch unauffälliger zu werden. “Der Botschafter aus Gardon ist heute morgen erkrankt. Angeblich hat er etwas falsches gegessen, aber der Leibarzt des Königs ist sich ziemlich sicher, dass er vergiftet wurde." Der Hüne hielt kurz inne und sah sich um, ob jemand ihnen zuhörte. Milo übersah er dabei geflissentlich. "Naja, er war sich sicher", sprach er dann weiter, "Kurz darauf ist der Leibarzt bei einem seltsamen Unfall ums Leben gekommen. Und ohne seine Hilfe wird der Botschafter sicher nicht mehr lange unter uns weilen. Der kleinere der beiden schlug die Hand vor den Mund “Wenn das mit dem Gift wirklich stimmt… Glauben Sie, der Unfall war fingiert?”, fragte er mit zitternder Stimme. Der Gelehrte der Universität machte ein finsteres Gesicht. “Und ob. Irgendetwas geht hier vor sich. Und niemand kommt unerkannt in den Palast. Das heißt, der Mörder ist unter uns… Vielleicht sprechen Sie ja gerade mit ihm.” Er lachte laut und klopfte dem anderen gönnerhaft auf die Schulter, ehe er sich ins Getümmel stürzte. Die Nachricht vom baldigen Tod des Botschafters schien inzwischen die Runde gemacht zu haben, denn Milo konnte vereinzelte Schreie in der Menge hören und jemanden, der lautstark nach Gerechtigkeit verlangte. Toushin Neko wird gefressen. Sie war Dorfbewohner. (Versteckter Text) Der erste Lynch ist morgen um 21:00. Fayks ist für morgen abgemeldet.

  • HD-Wahl HD-Wahl(7/8) 3 Xaver: Cloverfield, Vanola, Eichkätzele 2 Toushin Neko: Fayks, Asuda 2 Vanola: Xaver, Meliha fehlend: Toushin Neko (Versteckter Text) Zitternd stand Milo vor dem Koch und fragte sich, ob der Koch ihn direkt raus schmeißen oder ihn zuerst anschreien würde. Stattdessen schlug er Milo mit einer seiner Pranken auf die Schulter und Milo zuckte zusammen. “Du hast dich gut gemacht in den letzten Tagen”, rief der Koch und schien Milos erschrockenes Gesicht gar nicht zu bemerken, “Wir brauchen bei den vielen Gästen noch ein paar Leute, die dafür sorgen, dass niemand hungrig oder durstig bleibt. Zwei der Serviermädchen sind heute nicht zur Arbeit aufgetaucht… du wirst sie sicher gut ersetzen.” Ehe Milo wusste, was geschah, hatte ihn der Koch schon durch eine Tür geschoben und jemand drückte ihm eine Jacke und ein Tablett mit Kuchen in die Hand. Verdutzt zog er sich die Jacke an und folgte dann dem schmalen Dienstbotengang bis zu der Tür, die zur Säulenhalle führte. Er atmete einmal tief durch, ehe er hindurch trat. Die meisten Gäste waren noch in ihren Zimmern, aber die, die da waren, nahmen kaum Notiz von dem dürren Küchenjungen, der soeben eingetreten war. Offenbar hatte bereits einer der Gäste das Zepter an sich gerissen und schwadronierte nun über die Sicherheit des Palastes. Ihr wählt Xaver zum HD. Seine Stimme zählt ab jetzt doppelt.

  • HD-Wahl(7/8) 3 Xaver: Cloverfield, Vanola, Eichkätzele 2 Toushin Neko: Fayks, Asuda 2 Vanola: Xaver, Meliha fehlend: Toushin Neko (Versteckter Text)

  • HD-Wahl(6/8) 2 Xaver: Cloverfield, Vanola 2 Toushin Neko: Fayks, Asuda 2 Vanola: Xaver, Meliha fehlend: Eichkätzele, Toushin Neko (Versteckter Text)

  • Stand HD-Wahl(5/8) 2 Xaver: Cloverfield, Vanola 2 Toushin Neko: Fayks, Asuda 1 Vanola: Xaver fehlend: Eichkätzele, Meliha, Toushin Neko (Versteckter Text)

  • Die gesamte Hafenstadt Dal’Myr, Hauptstadt von Allyria, war in Aufruhr. Am Morgen war die lang erwartete Delegation aus Gardon angekommen und damit befanden sich alle Teilnehmer des alljährlichen großen Banketts in Dal’Myr. Milo schob sich durch die Menge und ignorierte dabei den Klatsch und die Gerüchte, die er überall um sich herum hören konnte. Schließlich saß er selbst an der Quelle der Gerüchte. Seit ein paar Wochen arbeitete er im silbernen Palast in der Küche. Zwar nur als einfacher Küchenjunge, aber vielleicht konnte er morgen Abend vielleicht einen Blick auf die hohen Gäste erhaschen. Falls er seine Stellung behielt. Ausgerechnet heute morgen hatte er verschlafen und so hastete er nun über den Kai, vorbei an den Handelsschiffen und dem großen Segelschiff des gardonischen Botschafters. Er bog am Eck hinter dem Obstgeschäft der alten Deya ab und überquerte den mit Bäumen umrandeten Platz vor der Universität. Die Abkürzung durch den Innenhof der Bibliothek war wie immer menschenleer, bis kurz vor dem Palast. Milo blieb nicht stehen um das Gespräch zwischen dem Quartiermeister und dem Kommandant der Palastwache am Eingang zu belauschen. “Ihr habt sicher von den Werwölfen gehört, die vor den Toren der Stadt gesichtet wurden. Die Ahnen stehen uns bei, dass sie nicht bis in den Palast gelangen...” Die Werwölfe waren sicher nicht das einzige Problem, wenn Milo dem Klatsch trauen konnte. Vor zwei Tagen war der ursprüngliche Quartiermeister verschwunden, alle Spuren deuteten auf eine Entführung hin. Schlitternd kam Milo vor der Tür zur Küche stehen und strich sich die Kleidung glatt. Der erste Koch sollte besser nicht mitkriegen, dass er zu spät war. Er stahl sich durch die Tür und schnappte sich ein Messer und eine bereits geschälte Möhre. Ein kurzer Blick durch die Küche, niemand nahm Notiz von ihm. Alle waren eifrig mit den Vorbereitungen für das Bankett beschäftigt. Er hatte es geschafft. “Milo Almeerin, komm sofort her!” Milo ließe vor Schreck fast das Messer fallen, als der erste Koch mit seiner durchdringenden Stimme nach ihm rief. Der Koch rief noch einmal nach ihm und Milo machte sich zögernd auf den Weg, seine Kündigung abzuholen. Willkommen im Palast! Ihr habt bis morgen um 21:00 Zeit, einen HD zu wählen.

  • Verrat im Silber-Palast Ein Standardspiel von einhornlasagne Story: Es ist Herbst, die Nächte werden angenehm kühl in den Gärten des Palastes und das ganze Gebäude summt vor hektischer Betriebsamkeit: Jedes Jahr um diese Zeit versammeln sich die Abgesandten verschiedenster Länder und der Provinzen Allyrias für ein gemeinsames Bankett. Auch dieses Jahr soll das Fest zu Ehren der allyrischen Herrscher stattfinden, trotz bedrohlicher Omen, die die Gelehrten des Hofes bereits seit Wochen erkennen wollen. Am Vorabend des Festes ist die Stimmung deutlich angespannt, die Sicherheitsvorkehrungen wurden verdoppelt und niemand kommt ungesehen in den Palast. Aber vielleicht sind es nicht magische Gefahren, die die Gäste und die Herrscherfamilie selbst bedrohen, sondern eine groß angelegte Verschwörung? Zeiten: Spielbeginn: 17.10. , ca. 18:00 HD-Wahl: 21:00 Lynchung: 21:00 WW-Opfer und aktive Rollen: 21:30 Reaktive Rollen: 22:00 Nachtpost: Danach Attribute Outing: Inaktiv Postzwang: Aktiv (2 Posts/Tag, Abmelden möglich) Lynchzwang: Inaktiv Stimmzwang: Inaktiv Fresszwang: Inaktiv Spieltyp:Standardspiel/Ausbildungsspiel Lynchtyp: Demokratie (Variante Glück) Unentschieden-Regelung für den HD: Würfel Spielende: Überrennen Spielerliste: 1. @Toushin Neko | Dorfbewohner | NK 1 2. @Xaver 3. @Meliha 4. @Fayks 5. @Asuda 6. @Eichkätzele (gecoacht von @Data) 7. @Vanola 8. @Cloverfield Warteliste: 1. @basti 2. @Daro 3. @Doubter 4. @Ente123 Spielleiterposts: HD-Wahl: Xaver wird HD Nacht 1: Dorfbewohner Toushin Neko wird gefressen

  • Auch von mir Glückwunsch an die Wölfe verdienter Sieg Ich fand das Spiel bis auf die Forenaussetzer und den Stillstand die letzten Tage auch sehr angenehm... Der Zeitaufwand fürs nachlesen hielt sich in Grenzen und der Umgangston war auch meistens sehr nett

  • Zitat von SheWolf: „Zitat von einhornlasagne: „Wollen wir nicht basti nicht lynchen? “ ....nein Also ich bleib bei basti “ doch Shew

  • Wollen wir nicht basti nicht lynchen?

  • Ich hab eigentlich keine Zeit oder Lust, nachzulesen, aber warum jetzt Basti und nicht Shew?

  • Das wär wirklich ein toller Plan als wolf, wenn man bei so gut wie allen im Dorf, ist seinen mitwolf nachzulesen und diese Posts so zu gestalten dass man danach gelyncht wird... Merk ich mir

  • Und ich wollte noch sagen dass ich keinen Data-Lynch vorbereiten will, wo auch immer ihr das rauslesen wollt der gehört immer noch zu meinen dorfis... Anivia

  • @Asuda die ersten zwei Posts sind quasi nur das was User so geschrieben hat, der letzte meine Gedanken... Aber ich kann mir ja selbst kaum folgen xD grosses Fragezeichen eher bei Data und Asuda aber ist auch mehr so die übliche Paranoia meinen dorfis gegenüber... Und hoffen dass hier noch Diskussion passiert, aber ihr könnt mich dafür auch gerne lynchen @Data kann sein, ich hab aber User auch nicht danach nachgelesen, ob ich sein mitwolf sein könnte Ich schwanke leider immer noch zwischen Shew und Anivia, gibt für beide Punkte die für und welche die gegen sie sprechen Aber wenn Shew heute nicht gelyncht wird macht das auch wenig Sinn wenn ich alleine auf sie Stimme

  • Und das lang erwartete Fazit xD User redet am Anfang viel über Anivia, um am Schluss zu sagen, dass er auf sie keinen wirklichen Read hat. Das spricht für Anivia mitwolf. Dagegen spricht die Frage an Shadow, ob User Safe wolf bei Anivia und myc Dorf ist. Für Shew Dorf spricht das mit der Fehlinterpretationen/Namensverwechslung/was auch immer vom Inquisitor. Und dann dass User sie unbedingt lynchen wollte. Für Shew Wolf spricht, dass User sie zwar die ganze Zeit wolfig hatte aber nicht wirklich etwas gegen sie gemacht hat. Er hat mehr über andere diskutiert als über Shew. Und in dem Zusammenhang kann man natürlich Users bitte, Shew zu lynchen als Leveln interpretieren. Wie sicher seid ihr euch so bei asuda Dorf? Und würde Data zu User passen? Über Data sagt User erstaunlich wenig... Hiermit entschuldige ich mich für Autokorrektur-Fehler, Also ist Alo und Mac ist myc und die gross-und Kleinschreibung ist eh am a**** xD

  • User taucht in Post Nr. 460(?) Wieder mit seinem seltsamen Turnier-Post auf, sagt nur zu dorfig was und zu Basti (weil Lynchpfeile falsch Rum) Asuda "ehrlich empört", also dorfig Zitat von Asuda: „Alohut: Möglichkeit User7 bürgerlich, wenn myc und/oder Anivia Wolf. “ Zitat von User7: „bin ich safe-Wolf, wenn beide im Dorf sind? “ einer von beiden wirklich Dorf Raidho-Frass einer aus Data, Shew und mir -> will evtl seinen NK einem von uns in die Schuhe schieben? Findet dann asuda im gesamten wolfig, weil er sich zu sehr von anderen beeinflussen lässt Hält Shew kurzzeitig für den von also gefolterten Dorfi, hinterher meint er er hat Namen vertauscht, verbindet Shew aber vorher noch damit, dass sie dann Raidho wohl nicht gefressen hat -> vielleicht Shew doch nicht lynchen? Warum sollte ein wolf ausversehen glauben, dass sein mitwolf vom Inquisitor falsch gefoltert wurde? Zwei Einschätzungen nochmal: Zitat von User7: „ Dorf -> Ente123, SheWolf, myc, Data, basti, Shadow, Anivia, einhornlasagne, Asuda, Lyria -> Wolf “ Zitat von User7: „ Übersicht: Dorf > Shadow, Ente > myc > Data > basti > Asuda > einhornlasagne > Anivia > SheWolf, Lyria > Wolf “ interessant ist, dass asuda da plötzlich nach vorne rutscht und Anivia weiter nach hinten, obwohl er weiter oben noch einen Teamausschluss zwischen lyria und Anivia hat Zum Schluss will User noch, dass wir Shew lynchen

  • User n bisschen nachgelesen... Soweit das am Handy möglich ist In seinem ersten Post nennt er ein Dorf aus 3 Leuten, PHC, Mel und Shadow. -> ist die Frage ob er da nen Wolf mit rein steckt, Mel zweifelt er nachher auch wieder son bisschen an. Dann hat er Data gefühlt dorfig, verteidigt ente gegenüber asuda Dann zweifelt er die Folgerung Anivia Wolf => Asuda Dorf von Shadow an (schimpft mich, falls ich da jetzt Namen durcheinander gebracht habe) vorher noch Einschätzung zu Anivia: hilfreich, aber nichts rollenabhängiges Dann will er Anivia nicht lynchen, diskutiert ewig mit Mac und fragt Anivia und Shadow um Hilfe Einschätzung: Zitat von User7: „Data-Dorf myc-Dorf Shadow-Dorf Raidho-Dorf einhornlasagne-okay Alohomora-okay Rose Tea-okay basti-okay Anivia-okay Ente123-kannweg Asuda-kannweg SheWollf-kannweg Lyria-Wolf PHC-Wolf “ Mir wird der Post grad zu lang, ihr kriegt jetzt lustige Doppelposts und am Schluss ein Fazit (sorry wegen dem Spam )

  • Ich schließe mich Data an, einer aus Basti und shew sollte wolf sein (ja, das geht auch aus meiner Liste gestern hervor aber ja...) Ansonsten eher den Anivia-Lynch hinten anstellen, erst einen der anderen... Ich würde eher Shew Lychen, die Reaktion ist mir zu heftig... Und der Satz mit dem danke fürs outen finde ich nicht dorfig. Ich sitz ab jetzt im Zug, mal schauen was das ICE-wlan so macht

  • Zitat von basti: „worst case und was ich mir auch vorstellen kann wäre Data, Asuda, einer aus Anvivia/Shew/Einhorn die verbleibenden Wölfe “ Also worst case wären meine zwei ehesten Wölfe doch Dorfis? Ich hoffe mal nicht Zitat von Shadow: „Gehen gerade bis auf basti nicht generell viele von nur 4 Wölfen insgesamt aus? Bzw. halten es für wahrscheinlich. Data erklärte ja bereits warum. Aber ja, User scheint da ziemlich fest davon überzeugt zu sein..da er ja angeblich noch nicht denkt, dass wir uns im Endgame befinden. Würden wir uns im Endgame befinden und User ist Wolf..hätte er vielleicht doch noch ein wenig mehr getan, um zu gewinnen? Also ja, wenn er stirbt haben wir es wohl nur noch mit 3 Mitwölfen zu tun. Wobei man natürlich bedenken muss, dass es arg schwer für ihn und seine Mitwölfe gewesen wäre ihn heute zu nochmal zu retten. Aber ja..eigentlich fände ich es auch extrem, wenn wir noch einen Fehllynch frei hätten... “ Dann hatte ich das falsch im Kopf... evtl auch noch von gestern... Asuda Gedanken finde ich gerade recht nachvollziehbar

  • Zitat von basti: „@einhornlasagne in deiner Liste von deiner Welt aus gesehen, müsste ich der letzte Wolf sein “ Jup, da hab ich mich wohl von User verwirren lassen, der von nur noch 4 Wölfen ausgeht... Ente hat das glaube ich auch noch gesagt aber keine Ahnung. Aber wenn du Dorf bist, wo denkst du ist der Fehler in meiner Liste? Zitat von Shadow: „Joa, was soll ich sagen... Wäre User Dorf, hätte er hoffentlich mehr dagelassen als das was da kam.. Zumal das ja vielleicht schon das Endgame ist... Bestärkt mich eigentlich nur in meinem Verdacht. *zuck* “ Interessant finde ich, dass User nur von 3 Mitwölfen ausgeht... Gegen die große Mehrheit irgendwie. Kann man davon ableiten, dass wenn User Wolf ist, es nur 4 Wölfe gab? Weil im Moment gehe ich davon aus, dass Wenn wir noch nen Dorfi lynchen, dann das Spiel vorbei sein dürfte...