Spiel 197 Sonderspiel | Sareon | Heroes of the Storm | Sieg der Bösen

  • Sonderspiel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • Cassia schrieb:

    Wieso ist Kerrigan bei dir nicht mehr dorfig?
    Seinen Post vorhin fand ich nicht mehr dorfig, und den letzten ebenso. Insbesondere die nachgeschobene Ausrede, dass er wenig Zeit hat, kommt mir ein bisschen unecht vor. Ich meine, das kann man einmal sagen, aber irgendwie erscheint es mir mehr... wie gesagt... wie eine Ausrede, keinen Kontent bringen zu müssen. Ich muss dazu aber sagen, dass ich der Letzte bin, der RL-Aktivitäten irgendwie einbezieht: Wenn man keine Zeit hat, hat man keine Zeit. Dennoch erscheint mir diese mehrfache Erwähnung nicht 100%-ig glaubwürdig.

    Malthael schrieb:

    zu dem siehe oben: Du siehst das eher gespielt / insziniert? Und würdest da kein Team ausschließen (wie oben)
    Stellvertretend: @Chromie, du hast schon Recht ein bisschen, hm...

    @Malthael
    Ich habe das beschrieben, wie ich das sehe. Warum fragst du noch einmal nach? Das ist nicht nur an dieser, sondern auch an anderen Stellen der Fall.

    Ich glaube, ich will doch lieber :!: D.Va als HD. Textschinder mag ich nicht so.

    Malthael schrieb:

    Was denkst du zu der Interaktion Cassia/Chromie gerade? (wenn ich es nicht gleich lesen werde)
    Das können die beiden in jeglicher Gesinnungskombination so spielen.

    Malthael schrieb:

    Nur wegen der kurzen Einschätzung von Cassia, dass Kerrigan dorfig sei?
    Nein. Wegen Kerrigans Einschätzung, dass Cassia dorfig ist.

    Malthael schrieb:

    Warum war eigentlich Kerrigan vorher im Dorf?
    Habe ich schon gesagt.

    Malthael schrieb:

    Warum hast du denn das Argument verwendet?
    Um zu schauen, was passiert.
    Nix ist passiert, schade eigentlich.

    Malthael schrieb:

    Beide kamen mir ja recht lässig vor, Funkelchen wegen der Reime, Murky wegen der Komik (etwa der Fisch im Dorfe). Wie siehst du denn beide unabhängig voneinander?
    Funkelchen finde ich dorfig. Murky so neutral mit Hauch neutral.
  • Chromie schrieb:

    Da hab ich halt keine Lust und Zeit auf so nen Kindergarten.
    Es ist kein Kindergarten der veranstaltet wird. Wir sind schon auf dem Niveau einer Grundschule. :)

    Varian schrieb:

    Unabhängig davon gefällt mir Chromie gerade ganz gut.
    Weil?

    Varian schrieb:

    Warum ist die große Frage
    Das ist vollkommen irrelevant. Weshalb beschäftigt man sich damit? oO

    Funkelchen schrieb:

    Ich habe Chromie als Cassia gelesen, daher hat er also ZWEIMAL davon gesprochen, dass D.Va und Cassia ein Team sind, bzw auch nicht. Sorry, es beginnt beides mit C und so und ja, blöder Fehler und es tut mir leid.
    Kein Team mit Chromie?

    Funkelchen schrieb:

    Warum ist er toll?
    Ich mag den Zeug, den er schreibt.

    D.Va schrieb:

    Murky so neutral mit Hauch neutral.
    ? :D
  • Funkelchen schrieb:

    Da habe ich mich selbst in Frage gestellt; Und das Nachlesen hat gezeigt, dass die neue Matura mit ihrer scheiß Lese-Kompetenz nichts bei mir gebracht hat. Ich hab mich voll geirrt. Nochmal an alle Beteiligten, jetzt verstehe ich, die ganze Aufregung um meinen Kommentar zu Murky. Ich habe Chromie als Cassia gelesen, daher hat er also ZWEIMAL davon gesprochen, dass D.Va und Cassia ein Team sind, bzw auch nicht. Sorry, es beginnt beides mit C und so und ja, blöder Fehler und es tut mir leid. Dass er zweimal diesen möglichen Teamausschluss erwähnt war für mich einfach komplett inkohärent und unnötig. Allerdings lag ja der Fehler bei mir.
    Also Funkelchen Dorf, ich denke als böse Rolle wäre da mehr aufgepasst worden und die Antwort wäre weniger einsichtig.
  • Hallihallo,
    Ich habe heute kaum Zeit werde erst die nächsten Tage aktiv sein und zum nachlesen kommen. Aber ich wollte mir den Spaß nicht entgehen lassen!

    Bisher würde ich sagen Varian könnte Wolf sein gut malthael habe ich ebenfalls ein schlechtes Gefühl bei.
    Sonst dorfig d.va und tyrael

    Das war es erstmal von mir

    Bis dahin..
  • Habs fast verpennt :ugly:
    Erstmal @Abathur gern deine Meinung raushauen!
    @D.Va warum im letzten Post nicht mehr Abathur erwähnt (vergessen?)
    Ansonsten bisher :!: D.Va am dörfischsten für mich, geht auf alles ein, bedenkt auch den geknebelten Helden, piekst und recherchiert, stellt eigene Zusammenhänge her. Es sieht schon sehr nach Wolfssuche aus.
    Dagegen Malthael eher wölfisch - was soll der HD vote, auf jemanden, der noch nicht einmal anwesend ist?
    Funkelchen kommt sehr ehrlich verwirrt rüber - eher dörfisch, aber nicht so HD geeignet.
    Bei Kerrigan habe ich was gelesen, was mir anmutet, als würde er nicht richtig lesen - suche ich gern nochmal raus
    bin nur grad kurz hier - keine Zeit - wollte nur mich mal melden - ab 16 Uhr voll da

    LG
  • D.Va scheint wahrlich bemüht zu sein, ihr eigene Meinung zu vertreten und zu erleutern. Gerade in dem Moment, wo sie ihre Stellung bezüglich des Ansprechens von Abathur verteidigte beziehungsweise erklärt, machte sie für mich einen eher dorfigen Eindruck.

    D.Va schrieb:

    Ich kontere mal damit. dass sich unter den Leuten, die das jetzt so verteufeln, mindestens ein Wolf zu finden ist.
    Hier scheint die verehrte D.Va genau dasselbe gedacht zu haben wie meine Wenigkeit.

    Chromie und Funkelchen machen auf mich einen dorffreundlichen Eindruck.
  • Cassia schrieb:

    Das ist vollkommen irrelevant. Weshalb beschäftigt man sich damit? oO
    Es ist irrelevant, aus deinem (nicht vorhandenen) Content etwas über deine Gesinnung herauszufinden? Hast du das gerade wirklich gesagt?

    Tyrande schrieb:

    Wenn doch ist ein Team mit Chromie gar nicht so unwahrscheinlich.
    Hallo Tyrande. Dich mag ich irgendwie.
    Sagst du mir, was Chromie und Funkelchen miteinander zu tun haben, bitte?

    Tyrande schrieb:

    Bei Malthael habe ich überings ein schlechtes Gefühl... Das kann ebenfalls an dem Spielstil liegen, deswegen will ich mich da nicht unnötig drauf versteifen, aber ich wollte es immerhin Mal gesagt haben.
    Das finde ich dorfig. Sowohl bei Malthael Dorf als auch Malthael Wolf fällt mir kein Grund ein, warum man das als Wolf so sagen sollte.

    Auriel schrieb:

    Bis dahin..
    Schlechte, sehr schlechte Kopie. Was soll das?

    Uther schrieb:

    @D.Va warum im letzten Post nicht mehr Abathur erwähnt (vergessen?)
    Ups... also @Abathur, ich habe dich nicht vergessen. Wenn du etwas zu meinen Posts seit heute Mittag zu sagen hast, wäre ich sehr erfreut.

    Uther schrieb:

    Dagegen Malthael eher wölfisch - was soll der HD vote, auf jemanden, der noch nicht einmal anwesend ist?
    Was soll denn gerade der Malthael-Wolfs-Hype?
  • D.Va schrieb:

    Es ist irrelevant, aus deinem (nicht vorhandenen) Content etwas über deine Gesinnung herauszufinden? Hast du das gerade wirklich gesagt?
    Also wirklich langsam erreichen wir schon die Grenze der Beleidigung. ;(
    Ich gebe mir sehr viel Mühe (seit einer Stunde)
    und ja, hab ich. Troll kann man so nicht werten. :tz:
    Insbesondere wenn man sich überlegt wieso welcher Spieler ausgerechnet so spielt.

    D.Va schrieb:

    Was soll denn gerade der Malthael-Wolfs-Hype?
    beobachten. Vllt. spricht es für Dorf.
  • Hallihallo zusammen :)

    @Abathur Auch dieser Beitrag sei dir gewidmet, schreib mir gerne über alles was du uns zu diesem Spiel oder zu anderen Themen zu berichten hast!

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der Start von D.Va dörfisch ist, zumindest haben dorfis schon häufiger vergleichbar in das Spiel hineingefunden.

    Cassia schrieb:

    Ich find D.VA und Funkelchen sprechen komisch zusammen. Evt. kein Team????
    Geh ich mit.

    Ich find übrigens auch Cassia nicht wölfisch.
    Gerade wenn Cassia wirklich unerfahren sein sollte, ist das kein typischer Wolfsstart imo, wobei das jetzt nicht zwingend sein muss. Kann auch einfach eine etwas lebhaftere Spielernatur sein. (@D.Va)

    Tyrael schrieb:

    Bis auf weiteres geht meine Stimme für die heutige Wahl an Tracer.
    Warum Tracer?
    Fand seine beiden Beiträge waren dann doch eher Allgemeinplätze.

    Funkelchen schrieb:

    Bin ich bisschen überparanoid oder klingt dies nur für mich so, als ginge Tracer von sich nicht als Dorfi aus?
    Bin ich ein bisschen naiv oder schreibt man so etwas nicht zu seinem Mitwolf?

    Varian schrieb:

    Funkelchen gefällt mir übrigens ganz gut soweit.
    Da geh ich auch mit.

    Ich mag den hohen Grad an Interaktion der stellenweise zwischen Cassia, Chromie und Malthael war.

    Chromie schrieb:

    Zu Malthael: Da gab es einige Sachen die mir ganz gut gefallen haben, andere Dinge die mir nicht so gefallen haben. Fand es anfänglich ganz gut, aber die Kommentatorenrolle die er gerade einnimmt, finde ich eher wölfisch.
    Ja, das ging mir auch so.
    Bei ein zwei seiner Beiträge fühlte ich mich an die Typ Wolfsspiel erinnert, die mit mehr Ironie spielen, wenn sie Wolf sind und recht viele Nachfragen stellen.
    Wobei ich das hohe Maß an Aktivität eigentlich eher positiv fand.
    (wobei das inzwischen ja scheinbar schon ein paar Leuten so ging)

    Ich finde es übrigens auch ein ziemlich gutes Zeichen, das Varian Chromie genau nach dem Abschnitt ins Dorf stellte, für den ich das auch gemacht hätte.

    Ja... Kerrigan, Tyrael (das nicht mit Tyrande zu verwechseln wird mich lange beschäftigen :ugly: ), Tracer, Medivh, Uther, Auriel waren jetzt so Leute, deren Einstiege ich noch etwas ausbaufähig fand.

    So weit, so gut. Bis dahin
  • Uther schrieb:

    Dagegen Malthael eher wölfisch - was soll der HD vote, auf jemanden, der noch nicht einmal anwesend ist?
    Was meinst du, was uns das über Auriel sagt? Also, je nachdem, was Malthael ist?

    Uther schrieb:

    Bei Kerrigan habe ich was gelesen, was mir anmutet, als würde er nicht richtig lesen - suche ich gern nochmal raus
    Ja, daran wäre ich in der Tat sehr interessiert. Es wäre toll, wenn du das raussuchst, wenn du Schluss hast und/oder zu Hause bist. Und dazu würde ich dich gerne bitten, mir zu sagen, wieso du das erwähnt hast, weil ich das Gefühl habe, dass du damit auch eine Gesinnungstendenz verbindest? Wenn ich das richtig interpretiere, dann würde ich gerne deine Gedanken dazu lesen.

    Tyrael schrieb:

    Hier scheint die verehrte D.Va genau dasselbe gedacht zu haben wie meine Wenigkeit.
    Wenn ich dir sage, dass das nur eine scherzhafte formulierte Analogie war und ich das nicht wirklich denke, was sagt dir das dann über mich?

    Cassia schrieb:

    und ja, hab ich. Troll kann man so nicht werten.
    Insbesondere wenn man sich überlegt wieso welcher Spieler ausgerechnet so spielt.
    Ehrlich: Wenn du etwas in den Thread schreibst, dann kannst du uns nicht verbieten, es zu werten. Und ich überlegen mir nicht, welcher Spieler du bist, wir spielen hier ein anonymes Spiel, das ist nicht Teil davon. Und das solltest du von anderen auch nicht verlangen (*Rage* *Rage* *Rage* *ruhig*).

    Aber schön, wenn du sagst, dass alles Troll war, sehr fein, dann sind wir in dieser Hinsicht immerhin schon einmal schlauer. Ich bin wirklich froh, dass du der Einzige bist, der sich hier so verhält, ich habe schon das Schlimmste befürchtet. Wenn du aber deiner eigenen Aussage nach seit einer Stunde ernsthaft spielst: Würdest du für mich deine Meinungen, die du hast, noch einmal kurz und knackig zusammenfassen? Das würde mir sehr helfen, um dich einzuschätzen und auch deine Meinungen, von denen ich mir zurzeit nicht sicher bin, welche das sind, noch einmal vor mir zu haben.
  • Jemand hat gefragt wie Funkelchen und Chromie in Verbindung stehen.

    Funlelchen hat ja die Namen vertauscht (Chromie und Cassia), als Wolf hätte sie mit der Korrektheit der Namen besser aufgepasst. Wenn Funkelchen aber doch Wolf ist denke ich, dass man die Namen der mitwölfe sofort drauf hat und deswegen die Verwechslung mit einem Mitwolf anstatt gekommen ist. Dann Cassia Dorf und Chromie leicht wölfisch.
  • Tyrael schrieb:

    D.Va scheint wahrlich bemüht zu sein, ihr eigene Meinung zu vertreten und zu erleutern. Gerade in dem Moment, wo sie ihre Stellung bezüglich des Ansprechens von Abathur verteidigte beziehungsweise erklärt, machte sie für mich einen eher dorfigen Eindruck.
    Du gibst dir aber viel Mühe...
    *erläutern
    *erklärte

    @Uther
    Warum macht mich die Auriel-Stimme wolfig?
  • D.Va schrieb:

    Was soll denn gerade der Malthael-Wolfs-Hype?
    schau doch mal in die Charbeschreibung von Heroes of the Storm :D

    D.Va schrieb:

    Was meinst du, was uns das über Auriel sagt? Also, je nachdem, was Malthael ist?
    ich würde da mal ein Team eher ausschließen

    D.Va schrieb:

    Ja, daran wäre ich in der Tat sehr interessiert. Es wäre toll, wenn du das raussuchst, wenn du Schluss hast und/oder zu Hause bist.
    Post 62 von Kerrigan
    mag dich zum HD und meint du wärest angeklagt
    ich seh aber keinen außer Malthael, der dich negativ sieht

    Malthael schrieb:

    Warum macht mich die Auriel-Stimme wolfig?
    weil du Auriel doch noch nicht einschätzen kannst, wenn sie noch nichts geschrieben hat. Wieso willst du sie dann zum HD?
    Das hieße für mich, du weißt! dass sie Bürger ist und das können nur Wölfe wissen.
  • Ihr wollt das mit Abathur echt immer noch so durchziehen?
    Selbst ohne zu wissen wie seine Fähigkeit genau funktioniert bin ich grade heilfroh nicht in seiner Haut zu stecken. Man könnte ihn auch einfach am Ende des Tages nach einer Kompletteinschätzung fragen, diese Widmungen in jedem Beitrag sind übertrieben, nervig und sowas von pseudo-dörfisch, dass ich am liebsten Pfeile dafür verteilen würde.
    Wie gesagt sind aber wohl nicht alle die das jetzt gemacht haben Wölfe. #D.Va

    Müsste ich gerade einen Pfeil vergeben wäre der auf Uther.


    @Tyrande Dass Wölfe keine Namen vertauschen ist ein Gerücht und sagt nicht sehr viel aus. Beruht deine ganze Einschätzung zu Funkelchen auf diesem Umstand?