Umfragen bezüglich Änderungen

  • Eine Neuigkeit, die bisher noch nicht zum Tragen kam, ist, dass sich ab jetzt alle Umfrage bezüglich Änderungen (oder Testrollen) an einem Ort (hier) befinden. Somit sollte man (in der Theorie) keine mehr verpassen und alles ist gesammelt an einem Ort.

  • Soll das WWJ geändert werden? 24

    1. Ja (Kann nicht mehr gefressen werden) (5) 21%
    2. Nein (Kann immer noch gefressen werden) (14) 58%
    3. Egal (5) 21%

    Thread, in dem darüber gesprochen wird: Überarbeitung WWJ


    P.S. Einfache Mehrheit zwischen Ja/Nein entscheidet obv. (Egal ist nur für Leute, die teilnehmen wollen und sagen wollen, dass es ihnen egal ist)

  • Was machen wir mit den FM? 21

    1. FM (Sofort) (8) 38%
    2. FM (Lynchung 1) (12) 57%
    3. "Scanschutz DB" eh nicht nötig -> Löschen oder der neuen Rolle "Illuminate" als Ausgleich geben (5) 24%
    4. Egal, aber am besten verschieden zu Geschwister (6) 29%

    Thread, in dem darüber gesprochen wird: LINK


    In dieser Umfrage könnt ihr 1-2 Antworten anklicken, die euch zusagen.
    Antwort (1) und (2) sind klare Varianten (Die FM können keine Variante kombinieren, weil sie als DB sterben und daher ihre Variante nicht offenbart werden kann).
    Antwort (3) ist für Leute, die diese Rolle nicht brauchen oder der neuen Rolle für die Absprache als Ausgleich den Nachteil "DB" geben wollen.
    Antwort (4) ist für Leute, denen es eigentlich egal ist, die aber Auswahl fordern.


    Es gewinnt natürlich die Auswahl mit den meisten Stimmen, wobei die Geschwister darauf Einfluss nehmen für was (4) beiträgt.

  • Was machen wir mit den Geschwistern? 21

    1. Geschwister (Sofort) (11) 52%
    2. Geschwister (Lynchung 1) (3) 14%
    3. Geschwister mit Variante (Sofort + Lynchung 1) (10) 48%
    4. Egal, aber am besten verschieden zu FM (6) 29%

    Thread, in dem darüber gesprochen wird: LINK


    In dieser Umfrage könnt ihr 1-2 Antworten anklicken, die euch zusagen.
    Antwort (1), (2), (3) sind klare Varianten (Die Geschwister könnten die Varianten auch kombinieren)
    Antwort (4) ist für Leute, denen es eigentlich egal ist, die aber Auswahl fordern.


    Es gewinnt natürlich die Auswahl mit den meisten Stimmen, wobei die FM darauf Einfluss nehmen für was (4) beiträgt.

  • Vorschlag umsetzen? 25

    1. Ja (14) 56%
    2. Egal (7) 28%
    3. Nein (4) 16%

    Der Vorschlag: Jeremias löschen und Remias in Jeremias umbenennen (Argumente und öffentlicher Thread siehe HIER)

  • Folgende Rollen können mMn gelöscht werden / sind nicht unbedingt nötig 25

    1. Klon (Kopiert sofort) (12) 48%
    2. Nachtgänger (Kopiert nur nachts) (11) 44%
    3. Egal was, aber 3 Varianten brauchen wir echt nicht (10) 40%
    4. Doppelgänger (Kopiert bei Tod) (8) 32%
    5. Keine, alle 3 Varianten haben ihren Sinn (2) 8%

    Der Vorschlag: Kein genauer Vorschlag, alle Version mal zur Löschung offen (Argumente und öffentlicher Thread siehe HIER)


    ACHTUNG: Diese Frage ist MC und ihr könnt bis zu 4 Antworten wählen.

  • Soll die Rächerin aufgenommen werden? 29

    1. Nein (16) 55%
    2. Ja (7) 24%
    3. Egal (6) 21%

    Die Rächerin ist nun an ihrer obersten Grenze für Testspiele angekommen. Daher kann sie nur noch aufgenommen oder abgelehnt werden:


    Die Regelung:
    Sollte die Rächerin gelyncht werden, bestimmt sie einen der Spieler, der auf sie gestimmt hat, und nimmt Rache an diesem.
    Bis zur nächsten Lynchung können sich die Spieler dazu entscheiden das Opfer der Rache zu retten.
    Dazu schreiben sie dem Spielleiter bis zur nächsten Lynchung, dass sie sich für den Schutz der Person einsetzen wollen.
    Wenn sich bei unter 10 Spielern 2, bei über 10 Spielern 3 Personen finden, die sich für diese Person einsetzen, so bleibt diese am Leben. Andernfalls stirbt die Person mit dem Lychpost (Verstärkter Angriff).
    Die Stimme der Person wird für die Lynchung ebenfalls annulliert.
    Außerdem veröffentlicht der Spielleiter im Lychpost, welche Spieler sich für den Schutz eingesetzt haben.


    Die Regelung enthält den Vorschlag, dass man bis zur Lynchung Zeit für den Schutz hat, sodass man nicht jede Nacht im Spiel on sein muss.

  • Soll der Ring der Armut aufgenommen werden? 31

    1. Ja (17) 55%
    2. Nein (ablehnen) (7) 23%
    3. Egal (4) 13%
    4. Nein (weiter testen) (3) 10%

    Der Ring der Armut hat den verkürzten Test hinter sich. Er könnte damit bereits aufgenommen oder noch weiter testet werden:


    Regelung:
    Reduziert die Anzahl der Anwendungen, die eine Rolle für ihre mehrmaligen Fähigkeiten hat, auf X mal.
    Es gelten alle Regeln für Ringe.

  • Welche Variate der Geisterbeschwörerin findet ihr fürs Forum gut? 30

    1. Liste nur x1 schreiben -> fest (10) 33%
    2. Liste jede Nacht änderbar -> flexibel (8) 27%
    3. Beide (7) 23%
    4. Keine (4) 13%
    5. Egal (1) 3%

    Die Geisterbeschwörerin hat ihre erste Testrunde hinter sich. Es haben sich 2 gültige Varianten herauskristallisiert. Daher wird die Umfrage wieder in 2 Schritten gestellt:


    Jetzt = Welche Varianten sollten weiter verfolgt werden bzw. könntet ihr euch vorstellen?
    Danach = Soll die Rolle mit der/n beliebtesten Varianten aufgenommen werden oder nicht (bzw. damit weiter getestet)?


    Die Rolle:
    Kann auf eine Liste bis zu 1/4 (aufgerundet) der lebenden Spieler schreiben (nicht sich selbst, mit Reihenfolge). Würde eine der Personen auf der Liste nachts (durch einen normalen oder verstärkten Angriff) sterben, verwandelt die Geisterbeschwörerin denjenigen in ein Gespenst (siehe unten). Das Gespenst nimmt weiterhin am Spiel teil.
    Nach der Umwandlung eines Spielers in ein Gespenst gibt der Spielleiter im Nachtpost bekannt, dass es nun ein Gespenst gibt. Wer zum Gespenst wurde, bleibt unklar. Die Liste wird daraufhin zerstört.
    Der Einsatz der Liste ist die allerletzte Fähigkeit (sogar noch nach der Märtyrerin) und kommt nur zum Einsatz, wenn der Spieler dann immer noch sterben würde.
    Unklar: Darf die Liste geändert werden?


    >> Gespenst:
    Verliert alle Rollenfähigkeiten, aber behält seine Gesinnung. (Ist diese Person die letze Person einer Gruppe, kann die Gruppenfähigkeit nicht mehr verwendet werden (z.B. Werwölfe mit Fraß).)
    Handelt es sich um einen Bösen, muss derjenige zum Dorfsieg ein weiteres Mal getötet werden.
    Kann erneut getötet werden, scheidet dann komplett aus dem Spiel aus.
    Stirbt als Gespenst des *ursprüngliche Rolle*.

  • Welche Variante des Maskenwolfs findet ihr fürs Forum gut? 28

    1. DB erlaubt (12) 43%
    2. DB verboten (9) 32%
    3. Beide (3) 11%
    4. Keine (4) 14%
    5. Egal (0) 0%

    Auch beim Maskenwolf sind wir an der gleichen Stelle angekommen - Jetzt also die Varianten Umfrage. Die Tests haben ergeben, dass wir eher die "Angriffs-Variante" bevorzugen anstelle des "Kopier-Effekts".


    Die Rolle:
    Teilt die Absprache der Wölfe und darf den Nachtangriff mitbestimmen.
    Kann jede Nacht die Rolle des Nachtopfers vorhersagen, jedoch nicht zweimal hintereinander die gleiche Rolle. Liegt er richtig, wird der Nachtangriff unaufhaltbar.
    Jede Rolle darf außerdem nur zweimal geraten werden.
    Unklar: Darf die Rolle Dorfbewohner geraten werden?


    Edit sagt, dass egal hinzu gefügt wurde

  • Soll die Geisterbeschwörerin aufgenommen werden? 28

    1. Ja (Mit Variante "Fest") (6) 21%
    2. Ja (Mit Variante "Fest" und "Flexibel") (13) 46%
    3. Nein (Weiter Testen) (2) 7%
    4. Nein (Ablehnen) (6) 21%
    5. Egal (1) 4%

    Nun wird es Zeit über die Aufnahme zu entscheiden. Hierzu folgende Berechnung aus der anderen Umfrage:


    Fest + Beide / Alle ohne Egal = 58%
    Flexibel + Beide / Alle ohne Egal = 51%


    Damit sind beide Varianten in der Umfrage, "Fest" jedoch bevorzugt.


    Die Definition der Regeln findet ihr 2 Posts weiter oben.
    P.S. Es wird gerne noch intern überlegt die Rolle umzubenennen, weil der Name aufgrund anderer Rollen (Geist / Beschwörer) vielleicht verwirrend sein könnte.

  • Soll der Maskenwolf aufgenommen werden? 25

    1. Ja (Variante "DB erlaubt") (16) 64%
    2. Nein (Weiter testen) (1) 4%
    3. Nein (Ablehnen) (7) 28%
    4. Egal (1) 4%

    Auch hier wird es Zeit für die 2. Umfrage. Die Zahlen aus der anderen:


    DB + Beide / Alle ohne Egal = 53%
    KeinDB + Beide / Alle ohne Egal = 42%


    Damit wird nur die Variante "DB erlaubt" weiterverfolgt.
    Die Definition der Regel findet ihr 2 Posts weiter oben.

  • Welche Variate des Nekromant findet ihr fürs Forum gut? 25

    1. Fähigkeit weitergeben + Absprache (A) (6) 24%
    2. 1vs1 gegen Dorf gewinnen + Absprache (B) (5) 20%
    3. Beide (2) 8%
    4. Keine (10) 40%
    5. Egal (2) 8%

    Der Nekromant hat seinen verkürzten Test hinter sich. Egal ob er aufgenommen oder weiter getestet werden soll, stellt sich wieder als erstes unabhängig davon die Frage, welche Varianten ihr so mögt und weiter verfolgt werden sollen:


    Die Rolle: (Achtung: Text ist nicht mehr 1:1 wie er zu Beginn war)


    -Gewinnt als eigene Partei, wenn gleich viele oder mehr Untote als lebende Spieler übrig sind, wobei er selbst auch als Untoter zählt.
    -Im 1vs1 verliert diese Partei, wobei sie auch noch gewinnen kann, wenn der Nekromant tot ist.
    -Wählt in jeder Nacht einen Spieler. Falls dieser nicht mit den Werwölfen (bzw. Vampiren) gewinnt und in derselben Nacht stirbt, überlebt er und wird stattdessen zu einem Untoten. Untote verlieren all ihre alten Fähigkeiten und gewinnen fortan mit dem Nekromanten.
    -Der Nekromant agiert erst, wenn die Person tot ist und belebt sie dann wieder (So kann z.B. die Märyrerin das Ziel retten oder selbst zum Untoten werden, wenn sie das Ziel war und sich in der Nacht opfert.)
    -Untote teilen Absprache mit dem Nekromant
    -Andere Rolleneffekte behandeln Untote als Dorfbewohner, im Tod werden sie als untoter *ursprüngliche Rolle* angegeben.


    Varianten:
    -Teilen Untote Absprache miteinander und dem Nekromant? Ja/Nein
    -Gewinnt der Nekromant im 1vs1 gegen das Dorf (gegen "stärkere böse Parteien" verliert er eh)? Ja/Nein
    -Kann die Fähigkeit des Nekromant 1x weitergegeben werden? Ja/Nein


    Da die Tests festgestellt haben, dass es recht schwer ist als Nekromant zu gewinnen, hatten wir folgende Ideen
    Absprache bekommt man immer.
    -Version (A) erlaubt die Fähigkeit 1x weiterzugeben während Version (B) erlaubt auch im 1vs1 gegen zumindest das Dorf zu gewinnen.
    -Version (A) ist damit etwas härter gegen die Wölfe (Weil der Heileffekt weitergeben werden kann), während Version (B) etwas härter für das Dorf ist, da man den Nekromant töten muss.

  • Soll der Scharfzahn aufgenommen werden? 25

    1. Ja (20) 80%
    2. Nein (weiter testen) (0) 0%
    3. Nein (ablehnen) (5) 20%
    4. Egal (0) 0%

    Der Scharfzahn kann aufgenommen werden. Da es keine Varianten gibt, direkt die Abstimmung bezüglich der Aufnahme:


    Die Rolle: (Achtung: Text nicht mehr ganz wie im Original)


    -Teilt Absprache der Werwölfe und darf den Nachtangriff mitbestimmen.
    -Einmal im Spiel kann der Scharfzahn seine Fähigkeit einsetzen um den Fraß in einen unaufhaltbaren Angriff umzuwandeln.


    Hinweise:
    - Ist jetzt auf x1 festgelegt, weil nie anders getestet und hat mit x1 immer gut funktioniert.
    - Der Satz mit der Hexe ist entfernt, weil eine Hexe einen unaufhaltbaren Angriff nicht heilen kann (= Der Hexe wird das Ziel nicht angezeigt und es stirbt immer).

  • Soll der Nekromant aufgenommen werden? 26

    1. Nein (Weiter testen) (17) 65%
    2. Nein (ablehnen) (8) 31%
    3. Egal (1) 4%

    Keine der Varianten hat es über 50% geschafft, damit stellt sich die Frage wie mit dieser Rolle weitergearbeitet werden soll. In der Umfrage gibt es daher keine "Ja" Antwort. Bei weiteren Tests kann natürlich mit dem Extremset bzw. Regeländerungen (die ich dann erfragen würde) experimentiert werden.

  • Welche Regel soll offiziell eingetragen sein? 27

    1. (A) Normaler Angriff annullieren & Verstärkter Angriff ausführen (18) 67%
    2. (B) Gruppenangriff mit allen Effekten umleiten (8) 30%
    3. Egal (1) 4%

    Wie im Thread Unstimmige Regeln diskutiert wurde, ist die HM sehr zweideutig zu verstehen. Für eine offizielle Regel wollen wir das ausräumen (natürlich können SLs für ihre Spiele andere Regeln ankündigen, wenn sie wünsche.n)


    Fragestellung: Wie funktioniert das Umleiten der HM?


    A) Die HM blockiert normale Angriffe (der Wölfe) und startet stattdessen einen verstärken Angriff ihrerseits.
    -> Die HM kann durch z.B. den Scharfzahn sterben.
    -> Das neue Ziel wird Sonder-Gekillt (z.B. stirbt ein Verfluchter oder ein WW bzw. Traumwolf dadurch und das Ziel kann nicht geheilt werden).


    B) Die HM leitet alle Angriffe (der Werwölfe) mit all seinen Effekten auf ein neues Ziel um. Die Urheber (meist Wölfe) können trotzdem daran sterben.
    -> Die HM kann z.B. nicht durch den Scharfzahn sterben, aber das Ziel auf das sie umleitet wird dann durch den unaufhaltbaren Angriff getroffen.
    -> Das neue Ziel wird bei einem normalen Angriff weiterhin durch einen normalen Angriff gekillt (z.B. verwandelt sich ein Verfluchter, aber ein WW oder Traumwolf stirbt trotzdem und das Ziel könnte noch geheilt werden)


    In beiden Fällen wird vom SL angegeben, dass die HM aktiv war.

  • Welche Regel soll offiziell eingetragen sein? 26

    1. (A) Bei jedem Gruppenangriff (17) 65%
    2. (B) Nur normale Angriffe (8) 31%
    3. Egal (1) 4%

    Aus dem gleichen Grund wie bei der HM, auch hier eine Umfrage:


    Fragestellung: Wann aktiviert sich die Aussätzige?


    A) Die Aussätzige aktiviert sich immer, wenn sie durch eine Gruppenangriff (meist Wölfe) getötet wird.
    -> Scharfzahn und Co. würden die Aussätzige damit auch aktivieren.


    B) Die Aussätzige aktiviert sich nur, wenn sie durch einen normalen Angriff stirbt.
    -> -> Scharfzahn und Co. würden die Aussätzige damit nicht aktivieren.

  • Welche Regel soll offiziell eingetragen sein? 23

    1. (A) Nur normale Angriffe umleiten (7) 30%
    2. (B) Alle Gruppenangriffe aufheben (16) 70%
    3. Egal (0) 0%

    Aus dem gleichen Grund wie bei der HM, auch hier eine Umfrage:


    Fragestellung: Was passiert genau mit dem WW-Angriff, wenn WM/VM bei einem Wolf übernachtet?


    A) Das VM/WM leitet einen potenziellen normalen Angriff auf sich um. Es stirbt natürlich trotzdem unaufhaltbar.
    -> Scharfzahn und Co. ermöglichen es den Wölfen hier einen Doppelkill zu landen, da VM/WM stirbt und das Ziel, welches unaufhaltbar gefressen wird.
    -> Die ist analog zur Logik (A) der HM, weil sie dort ebenfalls nicht mit einem unaufhaltbaren Angriff interagieren kann.


    B) Das VM/WM hebt den ursprünglichen Angriff, egal welcher Art, der Gruppe (meist Wölfe) komplett auf. Es stirbt natürlich trotzdem unaufhaltbar.
    -> Scharfzahn und Co. würden in dieser Nacht ihre Fähigkeit verschwenden, weil der Angriff aufgehoben wird. Das VM/WM stirbt natürlich.
    -> Die ist analog zur Logik (B) der HM, weil sie dort ebenfalls den unaufhaltbaren Angriff modifizieren kann, was die Wölfe nicht erahnen können.


    Natürlich wird in beiden Fällen angegeben, dass das WM/VM gefressen wurde. Im Fall (A) werden dadurch potenziell 2 Nachtopfer vom SL veröffentlicht.