Best of WWO - Eure Lieblingszitate aus vergangenen Spielen

  • Ich glaub ich glaub dran, weil alle dran glauben das keiner dran glaubt.
    (Abby in Spiel 46)


    Werwölfe ist ein brutales Spiel, für das man manchmal ein dickes Fell, eine große Portion Dreistigkeit und gute Nerven braucht.
    Doch wer behauptet, es könnte nicht auch völlig schräg, verwirrend oder lustig enden, wenn man einen Haufen Chaoten auf WWO beim Spielen zusieht?


    Zwar gibt es im Profil von jedem Spieler ein Plätzchen für die Lieblingszitate, doch spätestens seit meinem letzten Spiel sollte jedem klar sein, dass da viel zu viele Perlen verloren gehen. ;)



    Die Spielregeln: Spiel und Spieler bitte angeben oder verlinken - vor allem aber, bitte NUR Zitate aus beendeten Spielen!


    Außerdem sollen die Zitate selbstverständlich NICHT beleidigend sein oder völlig am Thema vorbei.




    Ich vertraue hier eh jedem nur so weit, wie ich ihn werfen kann... und das ist meistens nicht sonderlich weit.
    (Loopy in Spiel 78)

  • Spiel 184 (altes Forum):

    Mein Schreibtisch hat heute noch die Abdrücke meines Kopfs eingraviert...so fest ist mir in dem Moment mein Kopf auf den Tisch gefallen...


    (Bin gespannt, ob die Links funktionieren :D )




    http://werwolf-online.yooco.de…-11093102-t.html#11093102

    "Das Leben ist ein Spiel. Wenn du nicht verlieren kannst, solltest du es lassen."
    Seto Kaiba


    "Du hast ganz klar keinen Schimmer, mit wem du es zu tun hast. Deshalb will ich es verraten. Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr. Einer öffnet die Haustür und wird erschossen und du meinst, das wäre ich?! Nein, ich bin derjenige, der bei ihnen klopft."
    Walter White





  • Xaver muss man einfach mögen, wobei man von dem zugegeben ganze Spiele hier rein kopieren müsste. ;)
    Folgende Unterhaltung stammt aus Spiel 72:


    Btw: Wenn ihr mich zum Hd wählt, verspereche ich euch, dass ich kein Wolf bin

    Versprichst du mir denn ein Einhorn zu sein?

    Für dich mache ich das doch gerne

  • Spiel 4: (das geilste Spiel überhaupt... nur nicht für die Spieler :D )


    Ok ich glaube (bete) mal einfach weiter, dass SL-Infos und SL-Posts stimmen, dann ist es nicht die Katze, sonder die :->: Kritische Masse, die rein theoretisch bestimmt auch irgendwie den Todeslaser steuern könnte und mit Sicherheit uns alle verschlingt, sobald sie 100% erreicht.


    Besser als nichts oder? Zumindest würde es irgendwie ein wenig Sinn ergeben, wenn man sich die KM als ein spirituelles Wesen und weltliche Gestalt vorstellt, das durch den Einsatz unsere Fähigkeiten immer stärker wird.

    "Das Leben ist ein Spiel. Wenn du nicht verlieren kannst, solltest du es lassen."
    Seto Kaiba


    "Du hast ganz klar keinen Schimmer, mit wem du es zu tun hast. Deshalb will ich es verraten. Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr. Einer öffnet die Haustür und wird erschossen und du meinst, das wäre ich?! Nein, ich bin derjenige, der bei ihnen klopft."
    Walter White

  • Für Sunny:


    Zitat von Sunset

    Gänseblümchen sind toll :love:
    eignen sich aber nicht gut zum vorhersagen wer wolf ist :D

    Applaus, Applaus, für deine Worte,

    mein Herz geht auf, wenn du lachst,

    Applaus, Applaus, für deine Art mich zu begeistern.

    Hör niemals damit auf.

    Ich wünsch mir so sehr, du hörst niemals damit auf.


    <3

  • Frecherweise mal paar Eigenzitate im Sinne von Nyth erklärt das Monarchie-Spiel:



    Alex, bei Monarchie entscheidet der allwissende und unfehlbare Monarch (das bin ich) alleine wer gelyncht wird.
    Das Fußvolk (das seid ihr) kann sich nur entscheiden zwischen "wir blicken ehrfürchtig zu unserem wunderbaren Monarchen auf" (was empfehlenswert ist) und zwischen "wir bringen die Mehrheit des Volkes dazu, eine Revolte gegen den wunderbaren Monarchen zu führen" (was nicht so empfehlenswert ist).

    Wir sind hier nicht bei Wünsch-dir-was sondern bei ich-bin-der-Alleinherrscher!

  • Natürlich wieder Spiel 4 xD

    :->: Peter, der fliegende Drache.

    "Das Leben ist ein Spiel. Wenn du nicht verlieren kannst, solltest du es lassen."
    Seto Kaiba


    "Du hast ganz klar keinen Schimmer, mit wem du es zu tun hast. Deshalb will ich es verraten. Ich bin nicht in Gefahr. Ich bin die Gefahr. Einer öffnet die Haustür und wird erschossen und du meinst, das wäre ich?! Nein, ich bin derjenige, der bei ihnen klopft."
    Walter White

  • Aus Spiel 95 über einen Prinzippfeil:


    Wenn ich random Pfeile werfen will, geh ich Darts spielen :>

    "Akira ist wie Basilikum - unaufdringlich und trotzdem immer eine gute Idee"
    Alohomora

    Einmal editiert, zuletzt von Akira ()

  • Wall of text incoming.



    Ja.... Ich wollte eigentlich noch mehr heraus suchen, aber ich habe vergessen wie grauenhaft die Suchfunktion im alten Forum ist und dass sich mein Browser bei jeder neu geladenen Seite erst einmal aufhängt...
    (Und das Umformieren des Textes war auch nicht so mega geil.)

    So do you think I came to fight?
    And do I always think I’m right?
    Oh no I never meant to be a pest to anyone this time
    Oh no I only meant to be a friend to everyone this time

  • weil malloN inhaltlich auf einen Bierdeckel gepasst hat

    Gott ist tot! Nach ihm wird nicht mehr gesucht!

    Wir sind zum ewigen Leben verflucht.

    Es zieht uns näher zur Sonne, doch wir fürchten das Licht.

    Wir glauben nur Lügen, verachten Verzicht.

    Was wir nicht hassen, das lieben wir nicht…

  • Aus Spiel 101 xD

    Warum werde ich eigentlich in jedem Spiel gefragt, ob ich jmd. verarschen will? :D

    Vielleicht isses erst richtig lustig wenn man den Hintergrund kennt...aber für mich gehört es im Moment zu den besten Kommentaren die in Spielen gefallen sind. xD


    "Rather than be the sun to someone and light up everything around them, I want to be the moon and light the way just a little in front of them when they are lost or uncertain in the darkness, and always be there with them when they look up. That’s my way of living."
    - GACKT -

  • Ivor allem aber, bitte NUR Zitate aus beendeten Spielen!

    *hust*


    EDIT BY SAR: Ich hab das Zitat mal verborgen bis das Spiel aus ist.

    Gott ist tot! Nach ihm wird nicht mehr gesucht!

    Wir sind zum ewigen Leben verflucht.

    Es zieht uns näher zur Sonne, doch wir fürchten das Licht.

    Wir glauben nur Lügen, verachten Verzicht.

    Was wir nicht hassen, das lieben wir nicht…

    Einmal editiert, zuletzt von Sareon ()

  • Wir brauchen hier weder Sareon zu lynchen, noch kommen irgendwelche Todeslaser vor...auch ein Sareon hält sich bei Testspielen an die Rollen und erfindet keine Regeln und Effekte neu. oO

    And it reminds me of the time that oh I lost my mind

    And it reminds me of the time that oh I lost my mind
    But I promised my whole city I wouldn't let the world forget us
    That's 100 000 people in me all with vendettas
    All with vendettas, all with vendettas
    That's 100 000 people in me all with vendettas

  • In Spiel 102 gab es zu viele tolle Aussagen, aber die hier hat mir besonders gut gefallen.


    Ich schwanke bei dem Spiel so hin und her zwischen: Sehr geil, tolle Diskussion, viele sinnvolle Argumente von vielen Seiten ... und dem Gefühl mit einem Megaphon gegen eine massive Backsteinwand zu reden. Oder eher mehrere massive Backsteinwände, von denen mindestens eine böse sein muss, und ich mich die ganze Zeit nur frage wie man bei Backsteinwänden den Boshaftigkeitsgrad beurteilen kann.

    "Akira ist wie Basilikum - unaufdringlich und trotzdem immer eine gute Idee"
    Alohomora

  • Aus Spiel 104:


    Applaus, Applaus, für deine Worte,

    mein Herz geht auf, wenn du lachst,

    Applaus, Applaus, für deine Art mich zu begeistern.

    Hör niemals damit auf.

    Ich wünsch mir so sehr, du hörst niemals damit auf.


    <3

    Einmal editiert, zuletzt von Alohomora ()

  • Aus Spiel 102


    “Why is a raven like a writing desk?”


    ~ Lewis Carroll, Alice in Wonderland ~