Spiel 162; Testspiel + Events; Kimberly; "Escape the Altersheim"; Beendet: Dorfsieg

  • Testspiel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Wartungsarbeiten sind beendet. Meldet euch bitte bei Raidho, sollte etwas nicht stimmen.

  • Ich hab jetzt theoretisch Zeit, aber gerade nicht sonderlich Lust, Daro zum x-ten Mal zu sagen, dass ich Chrissi nicht wegen Dorfigkeit gewählt habe oder mich von Blacky mit Einschätzungen erpressen zu lassen.
    "Akira ist wie Basilikum - unaufdringlich und trotzdem immer eine gute Idee"
    Alohomora
  • Alohomora schrieb:

    lol Mallon
    Also den Satzanfang "lol" schreibt man in dem Fall groß rofl yolo. Und btw: :!: MalloN
    Begründung: Ich war mir eigentlich relativ sicher, dass man sich hier nicht selbst wählen darf. Da man das scheinbar doch darf, geb ich mir einfach die Stimme, nicht in der Hoffnung, nen krassen HD abgeben zu können sondern einfach weil mir bisher noch kein vernünftiger Kandidat vorschwebt

    Daro schrieb:

    Wölfins Rückkehr
    @Woelfin_78 du warst also schon mal auf dem Forum aktiv? Bzw anderswo? Wie viel Erfahrung hast du denn in WW o.ä schon gesammelt?

    Später kommt noch bissl mehr von mir, versprochen ^^
  • Chrissi schrieb:

    Bin momentan für Blacky. Ich muss zugeben, ich lese gar nicht alles, was er schreibt, aber das was ich mal so hier und da mitnehme stimmt mich recht positiv.
    Würde es ja befürworten, dass man alle meine Beiträge ganz liest, wenn man mich auch wählt lel xD

    Woelfin_78 schrieb:

    Was sagen denn die anderen hier? Wäre hier ein Team zu vermuten.
    Aufgrund der aktuellen Interaktion finde ich nicht, dass man da ein Team vermuten kann, aber auch nicht ausschließen. Da fehlt von Beiden zu wenig Input zueinander als das man da eine konkrete Aussage gerade machen, wenn du mich fragst. Würde dahingehend also abwarten, bevor ich da konkret was zu sagen kann.

    einhornlasagne schrieb:

    Positiv bei Woelfin finde ich übrigens dass sie relativ viel fragt, um ins Spiel zu kommen und die Leute kennen zu lernen, also kann sie das ja nicht als Aurede nutzen
    Naja...deshalb sollte man nicht jemanden positiv sehen, wenn wer viel fragt. Meine damit, dass ich denke, dass dies gut auch ein Wolf machen kann. Einfach überall nachfragen. Was mich gerade etwas beunruhigt ist, dass dafür Woelfin so viel nachfragt, sie etwas zu wenig Schlüsse zieht. Bis jetzt ging ich aber mit ihren Schlüssen relativ konform, aber Akira hatte da schon einen Punkt, dass sie sehr unsicher ist. Sie, also Akira, hatte das interpretiert, dass es von einem Wolf kommt. Ich finde die Überlegung sollte man gerade doch etwas in Betracht ziehen, da die Unsicherheit von Woelfin konstant bleibt, siehe Beispiel die Frage oben, ob ein Team zwischen Akira und Alo möglich ist.
    Und das könnte durchaus ein Argument gegen Woelfin sein, weshalb ich das jetzt mal negativ ansehe.

    einhornlasagne schrieb:

    Alle weg oder was? Hab ich euch verscheucht
    Naja, ich war am RPG schreiben xD

    Akira schrieb:

    Ich hab jetzt theoretisch Zeit, aber gerade nicht sonderlich Lust, Daro zum x-ten Mal zu sagen, dass ich Chrissi nicht wegen Dorfigkeit gewählt habe oder mich von Blacky mit Einschätzungen erpressen zu lassen.
    Oh nein, Blacky hat zurückgefeuert und verlangt Aktivität von dir.
    #NoHardFeelings

    Alle wollen etwas ändern, aber reden nur davon,
    hast du mal was zum Wohle des Planeten unternomm'?
  • Oh, ich vergaß zu erwähnen, dass mir der letzte Post von Einhorn wiederum wieder sehr gefallen hat!
    Also damit kann man schon viel besser arbeiten. xD

    Alle wollen etwas ändern, aber reden nur davon,
    hast du mal was zum Wohle des Planeten unternomm'?
  • Wollte eigentlich zu verschiedenen Leuten was sagen. Ist aber im Endeffekt darauf hinausgelaufen, dass ich ständig über Akira gestolpert bin:

    Akira schrieb:

    buch gefühlsmäßig eher dortigen, liest sich nämlich optimistisch.
    :arrow: Woelfin_78 dafür schonmal mit vielen Ausreden am start, daher eher negativ.
    Seltsamer Einstieg, hier wird einfach "random" buch als eher dorfig erwähnt, ich schreibe das nur, weil es unten nochmal wichtiger wird.

    Akira schrieb:

    :!: Chrissi vergessen.
    Unbegründete Wahlen sind oftmals ein Problem, insbesondere, wenn man selbst zu der Person noch nichts gesagt hat. Allerdings kann es hier auch sein, dass Akira erstmal weniger Verdacht auf buch lenken will (warum nur Buch? kommt gleich ^^)

    Akira schrieb:

    Woelfin_78 schrieb:

    Akira schrieb:

    :arrow: Woelfin_78 dafür schonmal mit vielen Ausreden am start, daher eher negativ.
    Welche Ausreden? Bitte einfach in den Ankündigungsthread schauen!Dort findest du den Grund für meinen HD-Verzicht!
    "ich kenne keinen, hab keine Zeit und kann gar nix tun". Ja wir wissen aus dem Anmeldethread wie es bei dir aussieht, aber dann nutzen wenigstens die Zeit sinnvoll, statt dich im Voraus schon rauszureden.

    Alohomora schrieb:

    @Akira:
    Chrissi-HD, weil dorfig oder anderer Grund?
    Ist Buch als Wolf nicht optimistisch oder warum ist das dein Grund?
    --> wenn Akira Wolf, ist Buch Dorf.

    Anderer Grund.

    Woelfin_78 schrieb:

    Akira schrieb:

    :!: Chrissi vergessen.
    Gerade aufgefallen... Chrissi möchte nicht HD werden, Akira wählt ihn aber...Wieso?
    was denkst du wieso?
    Den Kommentar zu Woelfin übergeh ich mal, da ich ihn nicht für wirklich wichtig halte bzw er bis jetzt noch nichts hilft (das könnte leveln zwischen woelfin und Akira sein, genauso wie es einfach nur ein pflichtbewusster, von der Hoffnung auf Aktivität erfüllter Bürger sein könnte, der ia nich leiden mag.

    Büchlein schrieb:

    @Daro: Wann habe ich eigentlich was von ausführlichen Aloanalysen gesagt? Das einzige was ich sagte ist dass ich sie einschätzen kann.

    Hat ansonsten aktuell jemand Fragen an mich? Hätte gerade Zeit
    Was genau soll man auf die Frage unten antworten? Was für Fragen erhoffst du dir?

    Akira schrieb:

    Wie hat dir Daros Einstieg gefallen?
    Meinung zu Alo, wenn schon jemand Alo einschätzen kann?
    Zum Beispiel solche Fragen? Und die Antwort darauf war ja auch nicht gerade präzise. Ich glaube, dass das klassisches Leveln ist, eine eigentlich plumpe aber erfolgreiche Strategie.

    Akira schrieb:

    Welche Fragen würdest du selbst an Alo, Woelfin und Chrissi stellen?
    Auch darauf weiß buch nicht wirklich ne Antwort. Es geht eventuell auch einfach nur darum, Aktivität zu schinden um später nem eher wenig aktiven Bürger (z.B. mir) seine Inaktivität anzuhängen ohne selber dabei ins Fettnäpfchen zu treten. Ich gehe deswegen heute erstmal auf :arrow: Akira, da ich mir von ihr einiges an Infos erhoffe. Schaue jetzt auch noch ihre restlichen Posts durch. Beim Überfliegen wirkte da vieles aber irgendwie unseriös/schnippig. Ist aber nur der erste Eindruck, kann auch sein, dass ich die glänzende Wahrheit bis jetzt übersehen habe :saint:
  • Akira schrieb:

    Sie erklärt in der Hälfte ihres Postes, warum sie niemanden einschätzen kann. Der Rest ist "hab keine Zeit" und ein Scherz. Das hat doch nichts mit Ersatz zu tun, sondern mit einem ausgeprägten Defensivverhalten.

    Daro schrieb:

    Also konkret gesagt je nach Kontext kann so eine Aussage schon Sinn ergeben, aber scheinbar schaust du hier nicht einmal nicht dem Kontext
    es ist auch ziemlicher Schwachsinn, jemand wegen hinterfragen zu steinigen. Der Kontext ist mir dabei ziemlich wumpe, der war okay. Aber etwas zu hinterfragen braucht keinen Grund - das wollte ich etwas überspitzt darstellen.

    Daro schrieb:

    Ich find Akira geht sehr scharf gegen blacky an dieser Stelle. Spricht gegen ein Team und ich finds auch eher wolfig von Akira an der Stelle, weil die Aussage von blacky nicht als Vorwurf formuliert war und ich ihre angefressene Reaktion darauf nicht wirklich angebracht fand.
    Die Diskussion mit Chrissi über seine Theorie hat nix mit Blacky zu tun. Oder worauf beziehst du dich?

    Daro schrieb:

    Das ist schon richtig, wirft aber wohl die Frage auf, was du mit deiner Stimme dann generell erreichen wolltest.

    Akira schrieb:

    In dem Fall war ich aber am Handy auf Seite 1 und wollte Reaktionen. Und Chrissis Post hat da förmlich "wähl mich!" geschriehen, weil er schon kein Standardkandidat ist und zudem weder Inhalt geliefert hat noch selbst HD werden wollte.

    Daro schrieb:

    Gar niemanden? Ich hab noch nie wirklich nen Zweck hinter diesen Pfeilen, bevor der entsprechende was geschrieben hat, gesehen und inzwischen sind die so weit verbreitet, dass sie nicht mal mehr nennenswert Beachtung finden.
    DU hast mir gesagt, dass man an der Stelle andere Leute über Chrissi wählen sollte.
    Es muss ja nicht dein Stil sein, aber irgendwas solltest du dir eigentlich dabei denken, wenn du sagst gerade Chrissi sei da eine schlechte Wahl.

    Daro schrieb:

    Irgendwie spielst du hier mit zwei verschiedenen Maßstäben?
    Bei Wölfin fragst du nach, warum etwas gegen sie als Wolf spricht und bei Chrissi warum etwas gegen ihn als Dorfi spricht.
    Das mache ich zwar öfter, Alo muss z.B. aktiv wolfig sein, damit ich sie Tag 1 lynche, andere Spieler sind Tag 1 gute Kandidaten, so lange sie nicht aktiv dorfig sind, aber in dem Fall stimmt das nicht mal. Ich hab nämlich auch dazu gesagt, dass es auch als Dorfi plausibel ist (sollte eigentlich offensichtlich sein warum) und bin davon ausgegangen, dass Ikk einfach unvollständige Logik hatte.
    Wenn Chrissi etwas auch als Wolf tun kann, sagt das nämlich quasi gar nichts.

    Daro schrieb:

    im Diskurs halten ja, aber beschuldigen ohne Grund gibt selten wirklich Sinn und schert unnötiges Misstrauen.
    Da spielen wir wohl unterschiedlich... gerade jetzt am Anfang zählt's doch sowieso noch nicht für die Lynchung und eventuell cleart der Dorfi sich dann endgültig. Und wenn ich falsch liege, prüfe ich das lieber auch direkt.

    Daro schrieb:

    Inwiefern?
    Also den veganen Lebensstil find ich auch sinnvoll, aber wenig Imput hab ich als Dorfi selten für sinnvoll erachetet.
    Wenn man es sinnvoll macht - und Chrissi hat da eine ganz gute Intuition - kann das Zurückhalten von Infos für die Wölfe auch sehr nervig sein.
    "Akira ist wie Basilikum - unaufdringlich und trotzdem immer eine gute Idee"
    Alohomora
  • Zu Blacky nur kurz die Anmerkung, dass es durchaus auch vorkommt, dass Person vor deren Spiel ich normalerweise Respekt habe, Bullshit spielen. Ob man dann in dieser Situation vor ihnen Respekt hat, darüber ließe sich jetzt wohl streiten, aber egal ^^

    Es ist zwar vermutlich allen aufgefallen, aber ich zementiere hier nochmal, dass blacky und Akira wohl kein Team sind, denn so eine angereizte Stimmung zwischen zwei Wölfen halte ich in dieser Situation einfach nicht für realistisch, zumal es soweit ich weiß ja bei Akira/blacky außerhalb des Spiels keine Spannungen gibt.

    Da bin ich mir zwar nicht ganz so sicher, aber das blacky wohl keine Diskussion zu scheuen scheint und trotzdem relativ überzeugend seinen Standpunkt rüberbringt, finde ich eher dörfisch.

    Chrissi schrieb:

    Bin momentan für :!: Blacky. Ich muss zugeben, ich lese gar nicht alles, was er schreibt, aber das was ich mal so hier und da mitnehme stimmt mich recht positiv.
    Hab ich nur den Eindruck oder versucht du dieses Spiel irgendwie betont locker zu sein?
    Ich mein imo gibt es schlechtere Wahlen in diesem Spiel, dass ich schon richtig. Aber eigentlich kannst du das nicht mit Sicherheit sagen, wenn du dir nicht ausreichend zu Gemüte führst, was die entsprechende Person so von sich gibt.

    @Wölfin_78: Ich hab bei Ibbkinz bislang auch nicht das Gefühl, dass er Wolf ist, geb aber zu für nen HD hat er mir im bisherigen Spiel bislang zu wenig Imput gebracht.

    Woelfin_78 schrieb:

    Was sagen denn die anderen hier? Wäre hier ein Team zu vermuten.
    Wäre nicht direkt mein erster Gedanke, was vielleicht daran liegt, dass Akira und Alo sich als Spielerinnen relativ gut kennen und ich deshalb das Gefühl habe, dass das auch ihre Interaktion untereinander beeinflusst. Bin mir auch nicht ganz sicher, ob Alo so spielen würde, wenn Akira ihr Mitwolf ist, ich glaubs fast nicht.

    einhornlasagne schrieb:

    Aber Chrissi war doch gesinnungsunabhängig aktiv? Willst du das dann überhaupt werten und wenn ja wie?
    Punkt für dich, aber ehrlich gesagt werte ich nen Spieler, der mir und dem Dorf auf lange Sicht nicht weiter hilft, trotzdem eher negativ.
    Wobei ich mir auch vorstellen könnte, dass das gar nicht so sein wird, und wir noch mehr von ihm hören würden... mal schauen.

    einhornlasagne schrieb:

    Was Daro sagt außer das bei Mel, das kann ich noch nicht so unterstützen.
    da ist das letzte Wort bei mir auch noch nicht gesprochen, war aber den Eindruck, den ich genau in der Situation wegen irgendwas, was sie davor geschrieben hat, gehabt habe.

    Akira schrieb:

    Ich hab jetzt theoretisch Zeit, aber gerade nicht sonderlich Lust, Daro zum x-ten Mal zu sagen, dass ich Chrissi nicht wegen Dorfigkeit gewählt habe oder mich von Blacky mit Einschätzungen erpressen zu lassen.
    Joa, meine Lust mich mir dir auf der Ebene zu unterhalten ist auch nicht so wahnsinnig groß, zumal ich den Punkt schon verstanden habe.

    MalloN schrieb:

    Begründung: Ich war mir eigentlich relativ sicher, dass man sich hier nicht selbst wählen darf. Da man das scheinbar doch darf, geb ich mir einfach die Stimme, nicht in der Hoffnung, nen krassen HD abgeben zu können sondern einfach weil mir bisher noch kein vernünftiger Kandidat vorschwebt
    Tatsächlich nicht? Dann würde mich mal interessieren, was den Großteil der Leute für dieses Amt disqualifiziert.

    Blacktooth schrieb:

    Naja...deshalb sollte man nicht jemanden positiv sehen, wenn wer viel fragt. Meine damit, dass ich denke, dass dies gut auch ein Wolf machen kann. Einfach überall nachfragen. Was mich gerade etwas beunruhigt ist, dass dafür Woelfin so viel nachfragt, sie etwas zu wenig Schlüsse zieht. Bis jetzt ging ich aber mit ihren Schlüssen relativ konform, aber Akira hatte da schon einen Punkt, dass sie sehr unsicher ist. Sie, also Akira, hatte das interpretiert, dass es von einem Wolf kommt. Ich finde die Überlegung sollte man gerade doch etwas in Betracht ziehen, da die Unsicherheit von Woelfin konstant bleibt, siehe Beispiel die Frage oben, ob ein Team zwischen Akira und Alo möglich ist.
    Und das könnte durchaus ein Argument gegen Woelfin sein, weshalb ich das jetzt mal negativ ansehe.
    Vielleicht ist mein Ansatz da zu pädagogisch, aber was soll sie denn sonst tun?
    Ich denk, dass sie durch ihre lange Pause nicht auf spielerbezogene Aussagen basiernd auf Erfahrungswerten zurückgreifen kann und so sind Fragen ja ein ganz guter Weg ihre Überlegungen ins Spiel einzubringen.

    @Wölfin Was sind denn deine bisherigen Einschätzungen zu dem Spiel bislang?

    @MalloN Sagst du auch noch was zu den anderen?
    gut = Aktion finde ich gut vom Spieler, rollenunabhängig
    dorfig = Aktion lässt den Rückschluss zu, dass die Person Dorfbewohner ist, unabhängig davon, ob ich den Move gut oder schlecht fand
  • Daro schrieb:

    Tatsächlich nicht? Dann würde mich mal interessieren, was den Großteil der Leute für dieses Amt disqualifiziert.
    Nun. Ich kann die wenigsten hier einschätzen, da ich mit kaum jemandem eine Runde gespielt habe auf diesem Forum. Ich finde nur, dass ein Großteil der Leute einfach nur postet um zu posten (also damit der Postcounter wächst) und das halte ich für unsinnig.

    Außerdem: Nein, ich werde sicherlich nicht zu jedem etwas sagend, da es mich abschreckt zu sehen, wie hier wild hin und her zitiert wird. Ich verfasse lieber einige längere Posts, die weniger (<4) Leute dafür etwas genauer unter die Lupe nimmt.
    @Akira wie gesagt, ich denke, wenn wir wissen, wer du warst, dann können wir über Buch einiges erfahren (z.B: wenn du Wolf bist dann ist Buch auf jeden Fall in der engeren Auswahl für die Wölfe) Außerdem habe ich bei dir schon einige interessante Konversationen (u.a. mit Daro) verfolgt, die sich gut analysieren lassen mit dem Wissen über deine Rolle.

    Das Argument zählt für viele Spieler? Schon, aber
    a) s.o. (ich fokussiere mich immer einen gewissen Zeitraum lang auf eine kleinerE Gruppe an Spielern
    b) Ich finde deinen Einstieg etwas seltsam (klar - im Normalfall ist das kein Argument. Aber am ersten Tag, ohne Mord/Lynch und mit wenig Wissen über "Spielerspezifische" First-Day-verhalten ist das, zumal ja mindestens ein zwei Leute bereits darauf angesprochen hatten, dass es für dich ein eher ungewöhnliches Verhalten ist, schon ein Argument ;))
    c) Außerdem würde ich, wenn du Dorf bist, Chrissi als eher Richtung Dorf einordnen können.
  • MalloN schrieb:

    Nun. Ich kann die wenigsten hier einschätzen, da ich mit kaum jemandem eine Runde gespielt habe auf diesem Forum. Ich finde nur, dass ein Großteil der Leute einfach nur postet um zu posten (also damit der Postcounter wächst) und das halte ich für unsinnig.
    Find ich als pauschalen Vorwurf etwas gewagt.
    Wenn du ihn aber erhebst: Welche Spieler schreiben denn deiner Meinung nach nur um etwas gepostet zu haben?
    gut = Aktion finde ich gut vom Spieler, rollenunabhängig
    dorfig = Aktion lässt den Rückschluss zu, dass die Person Dorfbewohner ist, unabhängig davon, ob ich den Move gut oder schlecht fand
  • MalloN schrieb:

    Wollte eigentlich zu verschiedenen Leuten was sagen. Ist aber im Endeffekt darauf hinausgelaufen, dass ich ständig über Akira gestolpert bin:
    Da bist du nicht der Einzige xD

    Akira schrieb:

    es ist auch ziemlicher Schwachsinn, jemand wegen hinterfragen zu steinigen. Der Kontext ist mir dabei ziemlich wumpe, der war okay. Aber etwas zu hinterfragen braucht keinen Grund - das wollte ich etwas überspitzt darstellen.
    Das möchte ich jetzt hinterfragen. Wieso brauch man keinen Grund um etwas zu hinterfragen?

    Daro schrieb:

    Zu Blacky nur kurz die Anmerkung, dass es durchaus auch vorkommt, dass Person vor deren Spiel ich normalerweise Respekt habe, Bullshit spielen. Ob man dann in dieser Situation vor ihnen Respekt hat, darüber ließe sich jetzt wohl streiten, aber egal
    I know. Trotzdem sag ich sowas inzwischen eher selten. Also, mir ist schon bewusst, dass das Leben kein Ponyhof ist, aber das die Leute das ständig unter die Nase reiben müssen, nervt schon.

    Daro schrieb:

    Vielleicht ist mein Ansatz da zu pädagogisch, aber was soll sie denn sonst tun?
    Ich denk, dass sie durch ihre lange Pause nicht auf spielerbezogene Aussagen basiernd auf Erfahrungswerten zurückgreifen kann und so sind Fragen ja ein ganz guter Weg ihre Überlegungen ins Spiel einzubringen.
    Gar nicht mal. Also ja, so empfand ich auch, dass sie das gut als Einstieg genutzt hat, aber sie verfolgt diesen Kurs so stark weiter, und wie sie es verwertet ist mir dann doch zu wenig. Zumal wir auch Akira ins Dorf stellen können, falls Woelfin doch Wolf ist. Das wäre also sogar auch informativ. Generell würde ich aber das erstmal weiter beobachten.

    MalloN schrieb:

    Außerdem: Nein, ich werde sicherlich nicht zu jedem etwas sagend, da es mich abschreckt zu sehen, wie hier wild hin und her zitiert wird. Ich verfasse lieber einige längere Posts, die weniger (<4) Leute dafür etwas genauer unter die Lupe nimmt.
    Halt stop. Sagtest du nicht in einem vorherigen Post, dass du gerne was zu mehreren sagen magst? Aber nicht dazu kamst wegen Akira?
    Das finde ich jetzt weird.

    MalloN schrieb:

    c) Außerdem würde ich, wenn du Dorf bist, Chrissi als eher Richtung Dorf einordnen können.
    Wuäh. Bitte erklären!

    Alohomora schrieb:

    Lass dich nicht ärgern von den anderen
    Wenn sie nicht damit angefangen hätte zu beleidigen, wäre gar nicht so hart zurückgefeuert worden.
    #Karma

    Akira schrieb:

    Alo kann mich einschätzen, Meliha vielleicht auch noch. Der Rest hat nicht wirklich Ahnung davon wie ich inzwischen Spiele.
    Lel, und was machste bei einem Alo Wolf? +dadadaaaam+
    Das war übrings eine ernst gemeinte Frage.

    Alle wollen etwas ändern, aber reden nur davon,
    hast du mal was zum Wohle des Planeten unternomm'?
  • Chrissi schrieb:

    Liebe Schwestern und Brüder,

    ich möchte kein Anführer sein.
    Solche Posts, auch wenn selten, gehören auf jeden Fall dazu @Daro. Desweiteren ist es eher ein Gefühl. Niemand wagt sich so richtig daran, einen Kandidaten ins Rennen zu schicken, weil ihr es (vielleicht?) auch sonst nie tut und damit sozusagen aus den "alten Gewohnheiten" (srry für solche Wendungen, ich habe Respekt vor diesem Forum und möchte keineswegs suggerieren, dass ich irgendwas besser wüsste als ihr) ausbrechen würdet, was natürlich gefundenes Fressen ist. Ich als (relativer) Neuling auf dem Forum habe sowieso nur eine recht geringe Chance, dass ich vor meinem Tod allzu viel reißen kann, da ich einfach (wiederum kein Angriff - das beobachte ich nicht nur hier, sondern überall und auf den meisten Foren sogar noch mehr als hier) nicht sehr ernst genommen werde bzw man in meine Postings man eher schlechte Eigenschaften (=Wolf) reininterpretiert als in die, vor denen "daro" "Alohomora" etc. steht.
    Deswegen ist es meine Aufgabe, möglichst viele belastbare Aussagen aus den Mitspielern hervorzulocken. Wenn ich ohne dabei zu sterben mindestens einen Wolf enttarne wäre das eigentlich zu viel verlangt. Wenn ich sterbe und dann im Nachhinein Dinge klar werden, habe ich meine Aufgabe zufriedenstellend gelöst (aus meiner Sicht)

    Zusammenfassung: Ich greife bewusst Spieler an, um Reaktionen zu provozieren, um Bewegung reinzubringen. Das fällt vielen hier schwer, da sie oftmals zu so vielen Posts wie möglich ihre 50 cents geben wollen. Wenn das hier so gang und gäbe ist dann ist das völlig richtig. Vorwärts kommt man so aber nur mit Glück. Und alle solche Posts schließe ich mit meiner "Pauschalkritik" ein, also alle Posts, wo hier zwei Worte von dem kurz kommentiert werden, da eine Notiz zu dessen Kommentar angebracht wird usw. Und ich möchte konkret Leute dazu bringen, Aussagen zu machen die sie eventuell als Mafs enttarnen.