Prinz (Basis)

Aus Werwolf Online
Version vom 8. Juli 2019, 16:38 Uhr von Xaver (Diskussion | Beiträge) (Rollenbasis: typo)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Rollengruppe Prinz
Gesinnung Dorf
Fähigkeit manipulierend
Ausprägungen Prinz Dorfdepp
Balancing +2,5 +2
Set Grundset Standardset

Durch die fortwährenden Werwolfangriffe sind die Düsterwäldler ganz deprimiert. Zum Glück haben sie den Prinzen, der ihnen mit Weisheit und Führung zur Seite steht. Eine solch edle Persönlichkeit weiß den Gefahren einer Lynchung natürlich zu entgehen.

Rollenbeschreibung

Rollenbasis

  • Sollte das Dorf versuchen den Prinzen zu lynchen, so entgeht er dem Galgen. Stattdessen wird im Lynchpost seine Rolle offenbart.
  • Sollte der Prinz erneut gelyncht werden, stirbt er ganz normal.

Ausprägungen

  • (Klassischer) Prinz: Darf auch anschließend normal am Spiel teilnehmen.
  • Dorfdepp: Niemand traut dem Dorfdeppen mehr so recht, daher verliert er sein Stimmrecht durch den obigen Effekt.

Changelog

  • Juli 2014: Einführung der Variante Prinz, die ihr Stimmrecht nicht verliert. Vorher: Verliert Stimmrecht immer.
  • Mai 2018: Zusammenfassung der Rollen Prinz und Dorfdepp in der Rollengruppe Prinz.