Standardspiel: Ausbildungsspiel bei Alohomora | Blacktooth (Ausbilder Alohomora) | The Deathgame | 13/14+5

The Deathgame

Ein Standardspiel von Blacktooth (Ausbilder Alohomora)


225690.png


Die ist ein interaktives Hightschool Japanese Simulator RPG-Game. Wenn ihr wollt dürft ihr euch einen RPG-Charakter erstellen, ansonsten teile ich euch einen zu. Das RPG reagiert darauf wer gelyncht, gefressen, vergiftet etc. wird, nicht auf euer Spielverhalten. Dementsprechend hat es nicht spielrelevantes zu bieten. Es ist kein muss selber RPG zu schreiben, aber die Freiheit ist euch auf jedenfall gegeben, dies zu tun. Der Rahmen was ihr bei eurem Charakter beachten müsst, könnt ihr unten lesen nach dem Intro.



Zeiten:


Beginn: voraussichtlich 06.08.2020, 18 Uhr

HD-Wahl: 07.08.2020, 20 Uhr

Lynchung: 20 Uhr

Nachtaktionen: 20:45 Uhr (+ 15 min. für reaktive Rollen)

Nachtpost: danach ca. 22:00 Uhr



Spielattribute:



Spieltyp: Standardspiel

Lynchtyp: Demokratie

Spielende: Last Man Standing

Outing: inaktiv


Stimmzwang: aktiv

Lynchzwang: aktiv

Postzwang: aktiv, mind. 1 Post/Spieltag

Fresszwang: inaktiv



Teilnehmerliste (13/14):


1. Zulixe

2. Ente

3. Data

4. Shadow

5. Sunny

6. Daro

7. Torge

8. Elena Rossi (gecoached von Doubter)

9. Lark

10. Jewel

11. valtl

12. chilly

13. LB123


Warteliste (5):


1. Xsi

2. Dentisterina

3. Akira

4. David

5. MichaelCR97



The Deathgame


Kennt ihr den Spruch „Ich würde lieber sterben, als das, dass jemand über mich erfährt?“ oder „Es würde mich ruinieren wenn das öffentlich wäre?“. Geheimnisse, die man niemanden offenbaren will, bei manchen über den Tod hinaus.

Dies ist eine Geschichte über Freundschaft, Vertrauen, Liebe und Selbstakzeptanz. Wie weit würdest du gehen um deine Geheimnisse zu wahren? Wie weit würdest du dein anderes Selbst akzeptieren wollen? Würdest du dich selber opfern um jemand anderes zu retten?


Fragen über Fragen doch die einzige Wahrheit kennst nur du...


Willkommen in Inaba!,

einer Kleinstadt, die sich in der Nähe von Toyko befindet und in der du lebst.

Es ist Frühling, ein neues Semester beginnt, und es beginnt langsam warm zu werden und die perfekte Zeit das Highschoolleben noch einmal voll auszuschöpfen.

Ob du dich mit Freunden triffst, die Liebe suchst, Club Aktivitäten nachgehst, die Schule schwänzt oder einfach fleißig am lernen bist hängt allein von dir ab.

Mit vielen anderen Studenten begibst du dich zu deiner Highschool Iwate und erkennst schon auf den Weg dorthin viele neue aber auch alte Gesichter vom Jahr zuvor.

Manche freuen sich, sich wiederzusehen, andere gehen lieber den Meisten aus dem Weg, du kannst dich aber noch nicht entscheiden und kommst pünktlich zur Einführungszeremonie des Semester an.

Nagisa Rykawa, die Schulrektorin beginnt am Pult eine Rede zu halten, die mit ihrer monotonen Stimmlage und ihren Gewäsch aus Fachwörtern so langweiilig und ermüdend ist, dass manche Schüler regelrecht beim stehen einschlafen.

Auch du, schaffst es nur mit großer Mühe die Augen offen zu halten und dein Blick schweift auf die Lehrerschaft, die hinter der Rektorin sitzt und selber am einschlafen gerade ist.

Nur eine Lehrerin, Riu Tegasa, auch von der Schülern „Tex-Sensei“, genannt blieb wach und spielte auf ihrem Smartphone lieber herum als der Rektorin zuzuhören.

Was vermutlich der Grund auch ist, weshalb sie nicht schläft...

Innerlich hoffst du jedoch, dass du sie nicht als Lehrerin bekommst, da jeder weiß wie streng sie mit ihren Schülern ist.


Nachdem die Zeremonie beendet war, suchst du nach deinem Klassenzimmer, dass du auf der ersten Etage auch schnell findest. Es sind schon einige bekannte Gesichter da, die sich miteinander unterhalten, und in der Atmosphäre merkst du, dass sich viele über die einschlafende Rede von der Rektorin Rykawa beschweren.

„Bum“, knallte auf einmal die Tür in der Nähe der Tafel auf und auch wenn du das Beste gehofft hast, kommt doch nun dein schlimmster Alptraum als Lehrerin hinein, Riu Tegasa.

„Schnauze jetzt! Alle hinsetzen!“, sagte die Lehrerin Tegasa lauter und schnell suchte sich jeder einen Platz.

„Ich bin für dieses Jahr eure Klassenlehrerin, Rui Tegasa. Falls ihr mich nicht kennt, so wisst ihr es jetzt. Ich erwarte von euch Pünktlichkeit und...“, stellte Tegasa sich der Klasse vor, als sie plötzlich von unterbrochen wurde, als eine verspätete Schülerin hineinkam.

„Tut mir Leid...“, sagte sie einem hohen Ton und verbeugte sich, doch die Lehrerin schaute sie nur mit einem bösen Blick.

„Nach der Schule zum Lehrerzimmer“, kommentiere dann Tex-Sensei und das Mädchen suchte sich einen freien Platz in der Klasse.

Die Stunden vergingen langsam und auch wenn sie eine strenge Lehrerin war, bemerkst du doch, dass sie sehr gut unterrichten konnte.

Die Pause brach an und das richtige wiedersehen begann jetzt erst. Erste und neue Freundschaften wurden geschlossen, was auch dich betraf und du weißt nicht warum aber irgendwann kam das Gespräch einer App-Challenge hervor, dass gerade in der Schule die Runde macht.

Man empfahl dir die App „The Deathgame“ und es geht darum seinen Namen einzutragen. Kurzerhand machst du das auch und ein Timecounter erschien. Die Courage Challenge lag daran im Spiel zu bleiben bis der Counter ausgelaufen ist, denn man sagt, dass man stirbt wenn er ausläuft.

Du zuckst mit den Schultern, weil man ja jederzeit auch einfach rausgehen kann ohne das es jemand bemerkt, falls man kalte Füße bekommt.

Ist das wirklich so? Denn als du die App wieder deeinstallieren willst zeigt sie dir dein dunkelstes Geheimnis. Du schluckst etwas und der Schweiß läuft dir herunter, denn das war noch nicht das Ende dieser Spiele App.

Man verlangt von dir den Namen zu schreiben dessen Geheimnis du am Meisten erfahren willst, wenn nicht wird dein eigenes entblößt...

Die App beendete sich dann selbstständig mit den Worten:


„Wie viel ist dir dein Leben wert?“, und der Bildschirm deines Smartphones wird schwarz mit dem Countdown, der am dem Tag endet:


07.08.2020


Die Uhr fängt an zu ticken...und du schaust dich in deinem Klassenzimmer um...was wohl die Anderen für Geheimnisse haben?

Und damit scheint das Deathgame bei dir zu beginnen.





Wissenswertes zur Charaktererstellung:

Der Rahmen was ihr bei eurem Charakter beachten müsst ist einfach: normaler Highschoolstudent. Japanisch ist kein muss, da man ja auch aus anderen Ländern kommen kann. Wie tief ihr euren Charakter machen wollt, ist auch euch überlassen. Falls er mir nicht tief genug ist oder auch das Geheimnis was ihr wählt mir zu schwach ist, sage ich es euch oder würde da halt eben eingreifen. Ihr könnt auch zusammen RPG Charaktere mit gemeinsamen Hintergrund entwickeln, Geschwister, Liebhaber etc. Es beeinflusst nicht das Spiel an sich, lediglich das RPG.

Falls ihr einen Leitfaden haben wollt, dann gebt einfach bei Google Charaktererstellung Helden Fragebogen ein (wollte hier jetzt keinen Link posten) und dann findet sehr viele gute Fragen, die man gerne beachten kann. Im Spoiler findet ihr Leitfragen an denen ihr euch Langhangeln könnt. Ihr müsst sie nicht alle beantworten, aber woran man halt alles denken kann. Falls mir noch etwas einfällt, füge ich die Frage hinzu.

Den Charaktersheet bitte an mich und Alo schicken.

Bilder braucht ihr mir nicht posten, dass mache ich selber, da ich gerne das Artwork der Charaktere in einem einheitlichen Rahmen halten möchte.

Ansonsten freue ich mich auf deine Teilnahme und darauf dieses Spiel leiten zu dürfen.


Liebe Grüße

Blacky

Teilnehmer 12

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

    • Daro

    • Data

    • Ente

    Wieder ein Spiel, wo ich nur wegen der Story mitspielee xD

    • Lark

  • Noch unsicher, aber ich will mit Data spielen :love:

  • Shadow besteht drauf :)

Unentschlossene Teilnehmer

Die folgenden Benutzer sind noch unentschlossen:

Keine Teilnehmer

Die folgenden Benutzer nehmen nicht an diesem Termin teil:

Kommentare 27

  • Möchte jemand auf der Warteliste oder der noch nicht teilnimmt den 14ten Platz füllen? :)

  • ich werde dann von doubter gecoacht werden

  • Xsi hat es schon vorgemacht, aber wenn weitere Leute an dem RPG teilnehmen möchte, dann können sie das jederzeit gerne machen. Die Nachtpost werden sich aber dennoch nur auf die RPG Charaktere beziehen von dem jeweiligen evt. toten Spieler - einfach übersichtshalber ;)


    LG Blacky

  • Da macht wer Meta Konkurrenz. 2 Tage und das Spiel ist voll mit nicht mal wenig Teilnehmern

    • Ich bin auch sehr überrascht über das große Interesse im Forum. Bin am überlegen ob ich noch auf 16 hochschrauben soll, aber größer würde ich es auch nicht machen wollen...

    • Ich würde auch gerne auf die Warteliste hüpfen

  • Zitat

    Falls ihr einen Leitfaden haben wollt, dann gebt einfach bei Google Charaktererstellung Helden Fragebogen ein (wollte hier jetzt keinen Link posten) und dann findet sehr viele gute Fragen, die man gerne beachten kann.

    hat für mich leider nicht geklappt

    • habe in der Beschreibung, im Spoiler, einen Leitfaden reingeschrieben, ich hoffe das hilft dir weiter!

  • Mein Schatten hat gesagt, ich soll mich anmelden.

    • Und deine Sonne? :P

    • Finde du solltest öfters auf deinen Schatten hören ;)

  • kann dieses Spiel auch einen Tag später beginnen?

    • Das wäre perfekt. :)

    • Whut? Das lässt sich wohl einrichten lol

    • kann dieses Spiel auch einen oder zwei Tage früher starten? :P

    • Ney, das geht leider nicht :P

    • Schade. Dann sag ich mal vllt und entscheide spontan^^

  • Ich hab das mit dem Charakter erstellen nicht ganz verstanden :shy

    • Schon mal ein P&P gespielt? Man kann sich das nämlich in dieser Richtung vorstellen. Du erstellst einen fiktiven Charakter den du eben in einer fiktiven Welt spielst. Das macht man indem man ein RPG schreibt.
      Die Regeln für den fiktiven Charakter sind halt das er ein Schüler sein muss an der Schule. Das ist eigentlich soweit alles. Wenn man ganz planlos ist kann auch sich selber halt erstellen als man Schüler war. Wobei dann wäre es natürlich kein wirklicher fiktiver Charakter ;)
      Ansonsten wie gesagt: Google einfach Charaktererstellung DSA Fragebogen. Da gibt es sehr viele Beispielfragen zu der Erstellung eines Helden. In diesem Falle eines Schülers

    • Ne P&P hab ich noch nie gespielt, aber dann guck ich mal was ich da so im Internet finde. Einfach an dich als PN?

    • Genau, am besten gleich mit Alo reinnehmen ;)

    • Ansonsten lade ich die Tage noch ein Beispiel hoch, wenn ich einen Char mal erstelle, vielleicht hilft das ja zur Veranschaulichung

    • Würde auf jeden Fall helfen, ich hab was zu DSA gefunden, aber das ist auf ein Fantasysetting und kein Highschoolsetting ausgelegt, aber eigentlich muss ich mir ja nur ein Aussehen und eine Hintergrundgeschichte ausdenken, oder?