Beiträge von Jan

    Danke für das Spiel.

    Es hat mir durchaus viel Spaß gemacht und rein von der Komplexität stand es Metas Game an nichts nach.

    Hätte mich echt gefreut, wenn das Prinzip nochmal mit mehr Spielern stattfinden wird. Insbesondere die Stimmdecks sind super, aber brauche auch eine entsprechende Spielerzahl, damit es Sinn macht.


    Danke an Daro fürs Leiten und Konzeptieren des Spieles. Das hast du wirklich gut gemacht.

    Bin nun ausgeschlafen. Auch, wenn das vermutlich nichts nützt.


    Stadtergeignis (Angriff 12): Behaltet die Machenschaften des Mannes im Auge. Es passiert nichts.

    Wegereignis (Bewegung 23): Ignoriert die beiden Männer und genießt den Abend. Die Bösen erhalten einen zusätzlichen Nachtangriff.

    Das ist soweit eigentlich, wie ich es erwartet habe.

    Stadtergeignis (Angriff 4): Erklärt dem Seuchenbringer ruhig die Lage und bittet ihn aufzuhören. Der Seuchenbringer erfährt alle Spieler*innen, die vergiftet wurden.

    Wegereignis (Bewegung 20): Alle Spieler*innen werden vergiftet.

    Keine Person hat auf das zweite Ereignis gestimmt.

    Allgemein bin ich überrascht gewesen, dass erst diese Nacht auf den Angriff geskillt wurde.

    Stadtereignis (Angriff 10): Seid so vage und unverbindlich wie möglich und gebt keine nützlichen Informationen preis. Die Schurkin erhält eine neue Fähigkeitskarte.

    Wegereignis (Bewegung 3): Kooperiert mit der Wache und verratet ihm alles, was ihr wisst. Beim Einkaufen auf dem Markt bezahlen alle Guten von nun an fünf Gold weniger.

    Hier bin ich überrascht, dass überhaupt in den oberen Baum investiert wurde. Dafür sehe ich nur zwei Möglichkeiten: 1. Das war der Schurke selber oder 2. Die Wölfe haben lieber auf diesen Angriff gezahlt als einen der anderen. (Könnte auch beides sein.)

    Ich glaube, dass die Bösen einen Helfer haben und geglaubt haben, dass es der Schurke sein könnte und das mindestens 2. zutrifft. Es gäbe keinen Grund für eine gute Person (außer eventuell einen guten Schurken.) in das obere Ereignis zu investieren. (und selbst ein guter Schurke könnte das untere besser finden.)


    Dadurch, dass die Wölfe ihren Angriff scheinbar eher in das 3.Event stecken, glaube ich, dass der Seuchenbringer kein Böser ist (Höchstens Helfer.)

    , weil sonst hätte ich als Böser definitiv das zweite Ereignis direkt von Anfang an gepusht und keine Punkte im dritten Event verschwendet (außer natürlich, wenn der Schurke böse ist, aber dann hätte ich erwartet, dass das dritte Ereignis deutlich mehr gepushed wird.)


    Ich glaube also, dass sowohl Schurke als auch Seuchenbringer eher Dorfrollen sind.


    Und wegen einem weiteren Aluhut, gebe ich Xsi ein paar Dorfpunkte.

    Bin gerade zu Hause angekommen und gehe nun schlafen.


    Bevor ich das mache:

    Pluspunkt für David, dass er bei Lark genau das mit "Ich bin verdächtig, weil das mit alo nich nach Doef/Wolf klingt."


    Ich werde Xaver nicht stimmen, weil ich nicht glaube, dass er als Wolf auf Leon gestimmt hätte. Er hätte mich leicht dazu überzeugen können, auf jemand anderes als Leon zu stimmen und wenn Doubter nichts dagegen macht, wäre es ein 2 vs 2 Stimmen und Xaver HD.


    Das einzige, was mich daran zweifeln lässt, ist der Bär. Dass er auf mich gestimmt hat, wirkt auf mich so, als ob die Wölfe dachten, dass ich Helfer sein könnte.


    Deine andere Frage werde ich nicht beantworten, Jopnu.


    Dann bis später. Bin hoffentlich zum Lynch wieder da.

    1. Doubter
    2. Alohomora - Knochenflicker - NK 2
    3. Jan
    4. Bär
    5. Sky - Quartiermeister - NK 1
    6. Lark
    7. Jopnu
    8. Leon - Bärenmeister - Lynch 1
    9. Xaver
    10. Xsí (ersetzt Jewel)
    11. David

    Moin. Kurz vom Handy: Hatte gerade ein Meeting zu meinen Fortschritten der Masterarbeit und es lief gut, aber hat dafür gesorgt, dass ich noch nicht schlafen war.

    Ich werde noch bis ca 13:30 wach bleiben und danach bis kurz vor der Lynchung schlafen gehen.


    Nicht lynchen möchte ich heute:

    Jopnu, Xaver



    Eher nicht lynchen:

    David, Xsi, Doubter


    Damit würde für mich nach Ausschluss Lark übrig bleiben.

    Dann sortiere ich mal meine eher nicht lynchen Leute:

    Dorf> Doubter > David > Xsi

    Wobei ich glaube, dass ich eigentlich Xsi noch Zeit geben möchte.

    Also meine Lynchkandidaten wären in dieser Reihenfolge: Lark, David, Xsi, Doubter


    Irgendwie bin ich damit aber nicht zufrieden, bin aber auch zu müde, um mir mehr Gedanken zu machen.

    Glaubst du wirklich, dass ein Xaver WW Leon so früh verraten hätte, Jopnu?

    Finde, dass die Lynchung eher für Xaver (und Jopnu) dorf spricht.