Wolfsältester

  • - Wie soll der Charakter heißen?

    Wolfsältester


    - Auf welcher Seite steht der Charakter? (Dorf, Werwolf, eigenes Team)

    Werwolf


    - Welche Fähigkeiten hat er?

    Wenn der Wolfsälteste stirbt, verlieren alle anderen Wölfe ihre Sonderfähigkeiten - sind dann also nur noch normale Werwölfe. (Dies hat keine Auswirkungen auf eventuelle Helfer bis zu deren eventuellem Rudelbeitritt).
    Dieser Effekt tritt aber nur ein, wenn der Wolfsälteste durch Lynchung stirbt.


    - Wie oft und wann kann er diese Fähigkeiten einsetzen?

    passiv


    - Welche Schwächen hat er?

    Sein früher Tod schwächt die Wölfe besonders. Er ist also ein Wolf, der (je nach Konstellation des Rudels) besonders schützenswert ist.


    - Wann soll er in der Nacht aufwachen (vor/nach welchem Charakter) oder ist das egal?

    passiv (am Ende der Nacht)


    - Welche anderen Besonderheiten hat der Charakter?

    Die Wölfe sind gefordert einen frühen Lynch vom Wolfsältesten möglichst zu vermeiden, zumindest solange die anderen Wölfe noch brauchbare Sonderfähigkeiten hat.


    Außerdem wäre es mal eine Wolf der im Rudel startet und schwächer einzuschätzen ist als die Grundrolle Werwolf, was mich persönlich bei der Settingerstellung manchmal schon etwas eingeschränkt bzw. gestört hat.


    - Text für die Charakterbeschreibung (Freiwillig)?

    Muss man sich noch ausdenken.


    - Ist diese Rolle auch noch toll, wenn du selbst gegen sie spielen musst?

    Jap, fände ich interessant.

  • Ich sehe noch nicht ganz den Reiz (für das Forum) weil


    a) Unsere Wolfssonderrollen sind eher schwach (außer die +1 Kill Rollen)

    b) Sind unsere Spiele meist nicht so groß, dass man eine Wolfsschwäche einbauen muss (die nur Sinn macht, wenn man gleichzeitig eine Wolfsstärkung einbaut)

    c) Wie willst du als Mitwolf (ohne mega auffällig zu sein) einen am Anfang vermutlich eher zufälligen Lynch dieser Rolle verhindern?

    Ein Sturm rückt näher .... Ihr hat nach einem epischen Sonderspiel gefragt und hier ist: Göttersturm

  • Wenn man sich über zu schwache wolfsrollen beschwert, dann könnte mal als Gegenstand ein Wolfsfell einführen. Der Träger spielt für die Wölfe und ist Teil des Rudels, Gesinnungsscans zeigen ihn als böse an (außer die Rolle hat einen Scanschutz), Rollenscans je nach Variante nur die eigentliche Rolle oder Rolle+Gegenstände (außer die Rolle hat einen Scanschutz).

    Wer die Biene nicht ehrt, ist des Honigs nicht wert.

    - Apes


    Flamingos: Können fliegen, sind immer in der Sonne und im Wasser, essen auch gerne Garnelen,

    verändern ihre Farbe je nach Essen... Und ich ess dann lauter kunterbunte Sachen xD

    Die sind so schlau, dass sich noch keiner getraut hat ihre Intelligenz zu bestimmen.

  • Das kann zu, außer jemand hat noch einen Einfall, diese Rollenidee brauchbar zu adaptieren^^