Spiel 136 | Sonderspiel | MichaelCR97 | Rotz & Wasser | 6/11 | Dorfsieg + Zusatzsieg

  • und du musstest sogar 0,01 goldmünzen mehr zahlen als ich verlangt hab!

    :katze:

  • Ich wollte auch noch danke sagen an MichaelCR97 für dieses tolle Spiel. Du warst der beste (und auch einzigste) Trauzeuge den ich jemals haben werde. :love:


    Danke auch den anderen Spielern, die mir bestimmt ein paar graue Jahre beschert haben xD.

  • Von mir auch noch mal danke an Michael, wie immer ein tolles Spiel, ich hatte meinen Spaß, auch wenn ein paar Sachen nicht so schön liefen...


    Naja ich hab halt auch ziemlich verkackt, aber war super witzig :ugly:


    lucy wir haben doch gewonnen? Mehr Seiten als der Haupt Thread :ugly:

    Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht dafür was andere in meine Aussagen interpretieren. :P

  • Also ich wollte nochmal was hierzu schreiben:

    Mir hat das Spiel wie schon gesagt, sehr sehr viel Spaß gemacht.

    Meine Rolle mochte ich sehr gerne, lediglich Fähigkeit F war ziemlicher Rotz (also ja die Scanfähigkeit, das war bei der Spielerzahl schlicht unmöglich).


    Besonders viel Spaß haben mir die Diskussionen mit Bobbie (die ich ja fast als gut gescannt hatte) und die Ehe mit Jewel natürlich xD
    Ich fands ein bisschen schade, dass wir nur 11 Spieler waren. Genau wie bei meinem Gloomhavensonderspiel hatte ich halt auch hier wieder den Eindruck, dass die ganzen tollen Mechanismen gar nicht so zur Geltung kommen konnten und ich frage mich auch echt, warum so viele Leute keine Sonderspiele mehr mitspielen. Die sind für mich persönlich eigentlich immer total das Highlight.


    Ich fands etwas schade, dass Alo so früh starb.

    Diese Spielautomatenmechanik war wohl ein bisschen krass im Nachhinein betrachtet, das was ich gemacht habe, hätte ja theoretisch machen können und damit hätte sich fast jeder Dorfi in nen Seher verwandeln können. Evtl. ne Barrikade, dass man nicht mehrmals auf den selben Spieler kann oder sowas.

    Ansonst aber großen Respekt an Michael für dieses wirklich geniale Spiel. Ich finde Spiele mit Echtzeitmechanismen immer ganz besonders cool, aber das ist natürlich viel Aufwand.


    Die Wolfskonvi habe ich jetzt durch, das war ja göttlich.

    Sehr gefreut hat es mich mit Ling zu spielen, was für ein traumhafter Spielstil. Jederzeit gerne wieder.

    Generell machen mir die Spiele hier aktuell wieder sehr viel Spaß, einige Spieler sind halt auch wirklich gut (z.B. Jewel).

    Daro öffnet die Augen und findet sich in einer komplett neuen Umgebung wieder. Wer sind diese Menschen? Kann man ihnen trauen? Und vor allem: Sind das überhaupt Menschen?

    ---

    Daro schließt die Augen, als er das Dorf verlässt. Die Wölfe sind vertrieben, es gab viele Opfer. Die Verbliebenen verlassen die Region. Doch sie werden wieder kommen - und neue Rudel werden sie erwarten.

  • Achja, zur Auflösung zumindest zu den Bällen (das wurde öfters angefragt, bei Interesse kann ich aber auch die anderen Sachen noch erklären, zB Nachteil vom Schwarzmarkt o.ä.):


    - Der mit 1 Stern: Gibt 1x die Möglichkeit, jemanden ähnlich wie die Friedenstaube zu Lynchende 2 Stimmen hinzuzufügen oder abzuziehen


    - Der mit 2 Sternen: Gibt 1x die Möglichkeit jemanden zu töten (nur erfolgreich, wenn sich die Person am gleichen Ort befindet) oder jemanden wenn man stirbt mit in den Tod zu reißen (auch nur erfolgreich, wenn am gleichen Ort).



    - Der mit 3 Sternen: Hatte ja Ling und schützt 1x vor Tod / Lynchung.



    Folgendes gilt für alle Bälle:

    - Nach dem einmaligen Einsatz geht der Ball als "Stein" in den Besitz des Ziels der ausgeführten Aktion über (wenn es noch lebt, ansonsten auf den Markt zurück) mit dem Zusatz (ca.) "Tief im inneren des Steins spürst du eine mystische Kraft"


    - Nach 36 Stunden nach dem vormaligen wird der Stein wieder zum "<Farbe> Ball mit X Sternen" und hat auch seine Fähigkeit wieder 1x aufgeladen


    - Wenn sich alle 3 Bälle im Besitz von einem Team befinden, erhält dieses einen Zusatzzieg und die Spieler erfahren voneinander.



    Aber gewagt einen zu kaufen hat sich interessanterweise nur Ling :D

  • und weil wir nur 11 Spieler waren, hat es mein Lieblingslied von dem Album nicht ins Spiel geschafft. Bis jetzt :P


  • Danke fürs erklären!


    Ich hatte ja dann echt mega Glück mit dem roten^^

    Wobei eigentlich alle stark sind ^^

    Ja, waren so ziemlich die stärksten Gegenstände tatsächlich. Nur die 2 ganz teuren ??? waren stärker.

    Vor allem Ball 2 hat halt den Nachteil, dass der Ball wenn Angriff nicht erfolgreich zu einem Spieler übergeht, den man eher wolfig hat.


    Achja, das Afd-Wahlprogramm hätte man jemandem vorlesen können, um ihn sofort depressiv zu machen. Konnt ich mir nicht verkneifen :P

  • und der Dolch um 1 Gold war natürlich der beste Deal des Spiels :ugly:


    Der einzige der seine Interesse nicht zurückhalten konnte und Feder, Tinte sowie Papier gekauft hat, war übrigens Leon. Glaube eh an Tag 1 oder 2^^


    Und sobald es bei irgendeiner Mechanik die Option gibt, dies bzw. etwas auch abzulehnen, sorgt das bei den meisteb für großes Misstrauen, meistens nimmt man dann aber dennoch an :D

  • Blacklands

    Hat das Thema geschlossen