Schutzamulett (Diskussion nach Spielen)

  • Wiki: "Es beschützt diesen Spieler einen Tag und eine Nacht lang gegen den Tod durch normale und verstärkte Angriffe."

    => Ich habe erfahren, dass das Schutzamulett auch vor Lynchung schützen sollte. Dies ist im Wiki allerdings nicht mehr enthalten, da eine Lynchung ja kein normaler/verstärkter Angriff ist. Letzte Runde haben wir es also ohne dem Lynchschutz gespielt.


    Der Übergabezeitpunkt war mir auch nicht ganz klar:

    "Am Anfang der folgenden Nacht muss das Schutzamulett an einen anderen Spieler weitergegeben werden."

    => Was bedeutet am Anfang der Nacht bzw. wie würdet ihr das handhaben und wird die Übergabe dann als Nachtaktion gewertet, könnte also blockiert werden, womit das Schutzamulett dann zerfallen würde?


    -) Wenn der Spieler mit Schutzamulett in der Nacht durch einen unhaltbaren Angriff stirbt, erfolgt vermutlich keine Weitergabe und das Schutzamulett zerfällt?

  • - Laut Wiki hat es kein Lynchschutz mehr

    - Da es am Anfang (aka direkt nach der Lynchung) weitergeben wird, kann man die Weitergabe nicht blockieren. Auch der Angriff wäre egal, da man das Amulett schon weitergeben hat.

  • Auch der Angriff wäre egal, da man das Amulett schon weitergeben hat.

    Aber nicht, wenn er in der Nacht unaufhaltbar angegriffen wird, in der er das Schutzamulett erhält.


    Wenn es keinen Lynchschutz mehr gibt, wäre mir da dann auch Unklar, ob eine Weitergabe kurz nach der Lynchdeadline noch erfolgen kann, wenn der Träger gelyncht wird oder das Amulett eben zerbricht, weil der Träger stirbt (was mMn nicht im Wiki definiert ist).

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.