• Hier kann man über den Knurrer diskutieren.

    Die Rolle steckt seit 2019 im Test und hat bislang drei Testspiele. Da sie als normaler Test eingestuft wurde, ist noch ein weiteres Testspiel erforderlich.

    Bislang war die Resonanz aber sehr positiv in allen drei Testspielen, daher gehe ich davon aus, dass die Rolle danach in die Abstimmung kann.

    Aktuell läuft die Umfrage zum Knurrer. Stimmt gerne alle ab! RE: Umfragen - Testrollen

    Daro öffnet die Augen und findet sich in einer komplett neuen Umgebung wieder. Wer sind diese Menschen? Kann man ihnen trauen? Und vor allem: Sind das überhaupt Menschen?

    ---

    Daro schließt die Augen, als er das Dorf verlässt. Die Wölfe sind vertrieben, es gab viele Opfer. Die Verbliebenen verlassen die Region. Doch sie werden wieder kommen - und neue Rudel werden sie erwarten.

  • Der Knurrer hat mittlerweile die erforderlichen Testspiele erreicht und kann jetzt demnächst in die Abstimmung.

    Vorher soll hier aber noch die Möglichkeit gegeben werden, sich zu der Rolle zu äußern oder auf eventuelle ungenaue Formulierungen oder nicht bedachte Schwierigkeiten hinzuweisen.

    Regelung der Testrolle:

    • Teilt die Absprache der Wölfe und darf den Nachtangriff mitbestimmen.
    • Der Knurrer hat in einer Nachtphase einmalig die Möglichkeit dem Spielleiter eine Nachricht zu schicken. Dort nennt er drei Namen:
      • Den Namen eines Dorfbewohners, den er zu Tode verurteilt und
      • Die Namen zweier sonstiger Spieler (nicht sich selbst), die am folgenden Tag verdächtigt werden.
    • Zu Beginn des nächsten Tages verkündet der Spielleiter, dass man ein Knurren gehört habe, man konnte aber nicht feststellen aus welchem von drei Häusern der Laut kam. Er nennt drei Namen: Den des Knurrers und die beiden Namen, die er als Verdächtigungsopfer genannt hat.
    • Ebenso wird verkündet, welcher Spieler angefallen wurde. Dieser wird am Ende der Tagphase sterben (unaufhaltsamer Angriff), kann bis dahin aber noch mitdiskutieren und abstimmen.
    • Diese Fähigkeit ist einmalig. Stirbt der betroffene Spieler in der Nacht durch eine andere Fähigkeit, entfällt die Aktion des Knurrers und die Ladung wird nicht aufgebraucht.

    ---

    Die Rolle füllt insofern eine Lücke, dass er die erste Wolfsrolle ist, die ohne vorherigen toten Wolf einen Zusatzkill auslösen kann, was allerdings seinen Preis hat. Bewerten würde ich die Rolle wohl mit -9. Die Rolle befindet sich seit 2019 im Test und hat sehr viel positive Rückmeldungen erhalten. Ich persönlich habe die Rolle schonmal gespielt und mag sie sehr gerne, sodass ich mich freuen würde, falls sie aufgenommen wird.

    Aktuell läuft die Umfrage zum Knurrer. Stimmt gerne alle ab! RE: Umfragen - Testrollen

    Daro öffnet die Augen und findet sich in einer komplett neuen Umgebung wieder. Wer sind diese Menschen? Kann man ihnen trauen? Und vor allem: Sind das überhaupt Menschen?

    ---

    Daro schließt die Augen, als er das Dorf verlässt. Die Wölfe sind vertrieben, es gab viele Opfer. Die Verbliebenen verlassen die Region. Doch sie werden wieder kommen - und neue Rudel werden sie erwarten.

    2 Mal editiert, zuletzt von Daro (6. April 2024 um 19:28)

  • Stirbt der betroffene Spieler durch eine andere Fähigkeit, wird die Ladung nicht aufgebraucht.

    Da habe ich eine Frage zu : Wenn das Ziel des knurrers z.b. durch die Hexe vergiftet wird, wird dann auc das knurren nicht gehört oder bleibt das hörbar?

  • Ebenso wird verkündet, welcher Spieler angefallen wurde. Dieser wird am Ende der Tagphase sterben, kann bis dahin aber noch mitdiskutieren und abstimmen.

    Verstärkt oder unaufhaltbar?

    Diese Fähigkeit ist einmalig. Stirbt der betroffene Spieler [in dieser Nacht] durch eine andere Fähigkeit, wird die Ladung nicht aufgebraucht.

    So um sicherzustellen, dass keine Fragen aufkommen, wenn der Harte Bursche angeknurrt wird, aber in derselben Nacht von den Vampiren gebissen wird oder so ähnlich.

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

  • Da habe ich eine Frage zu : Wenn das Ziel des knurrers z.b. durch die Hexe vergiftet wird, wird dann auc das knurren nicht gehört oder bleibt das hörbar?

    Ich würde sagen: ersteres

    Verstärkt oder unaufhaltbar?

    Das ist eine gute Frage. Meinungen?

    So um sicherzustellen, dass keine Fragen aufkommen, wenn der Harte Bursche angeknurrt wird, aber in derselben Nacht von den Vampiren gebissen wird oder so ähnlich.

    Ich habe es ergänzt.

    Aktuell läuft die Umfrage zum Knurrer. Stimmt gerne alle ab! RE: Umfragen - Testrollen

    Daro öffnet die Augen und findet sich in einer komplett neuen Umgebung wieder. Wer sind diese Menschen? Kann man ihnen trauen? Und vor allem: Sind das überhaupt Menschen?

    ---

    Daro schließt die Augen, als er das Dorf verlässt. Die Wölfe sind vertrieben, es gab viele Opfer. Die Verbliebenen verlassen die Region. Doch sie werden wieder kommen - und neue Rudel werden sie erwarten.

  • as ist eine gute Frage. Meinungen?

    Wenn man es unaufhaltbar macht, umgeht man gekonnt alle Probleme, die sich durch irgendeinen Schutz auftun könnten. Davon abgesehen will man bestimmt auch nicht die Situation haben, wo die angknurrte Person dann doch nicht stirbt, weil Abt-Schutz oder Ähnliches.

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

  • Fände einen unaufhaltbaren Angriff auch am besten. Man investiert schließlich für den Kill und wenn das dann noch verhindert werden kann wird die Fähigkeit nochmal weniger eingesetzt denke ich.

  • Ich würde sagen: ersteres

    fände ich persönlich auch besser, dann wäre es vielleicht gut, den Wortlaut noch anzupassen, zum Beispiel "... entfällt die Aktion des Knurrers und die Ladung wird nicht verbraucht".

    Fände einen unaufhaltbaren Angriff auch am besten. Man investiert schließlich für den Kill und wenn das dann noch verhindert werden kann wird die Fähigkeit nochmal weniger eingesetzt denke ich.

    würde ich auch präferieren, vor allem aus regetechnischer Sicht hätte mit verstärkt aber auch kein großes Problem.

    Auf jeden Fall eine interessante Rolle, die spannende Diskussionen und Strategien auslösen wird. Chance auf Doppelkill und Dorfi-Lynch innerhalb eines Zyklus durchaus gegeben imho.

    Und zum Abschluss: Lt. Wiki geht Balancing nur bis +/- 8

  • fände ich persönlich auch besser, dann wäre es vielleicht gut, den Wortlaut noch anzupassen, zum Beispiel "... entfällt die Aktion des Knurrers und die Ladung wird nicht verbraucht".

    Habe die Formulierung entsprechend angepasst.

    Außerdem habe ich jetzt hinzugefügt, dass es sich um einen unaufhaltsamen Angriff handelt.

    Und zum Abschluss: Lt. Wiki geht Balancing nur bis +/- 8

    Ich glaube, das ließe sich ändern.
    Halte die Rolle an sich schon für stärker als bei nem Werwolfjungen oder nem Rudelführer. Wie sehen das andere Menschen?

    Aktuell läuft die Umfrage zum Knurrer. Stimmt gerne alle ab! RE: Umfragen - Testrollen

    Daro öffnet die Augen und findet sich in einer komplett neuen Umgebung wieder. Wer sind diese Menschen? Kann man ihnen trauen? Und vor allem: Sind das überhaupt Menschen?

    ---

    Daro schließt die Augen, als er das Dorf verlässt. Die Wölfe sind vertrieben, es gab viele Opfer. Die Verbliebenen verlassen die Region. Doch sie werden wieder kommen - und neue Rudel werden sie erwarten.

  • Es hängt glaube ich auch von der Runden- und Rudelgröße ab. Mit zwei Wölfen ist es ja sehr riskant / der Verlust tut richtig weh. Hat man ja auch im Testspiel gesehen, dass es da nicht genutzt wurde.
    In einer großen Runde würde ich den Knurrer als mächtiger einordnen, gerade wenn man das am Ende zum Überrennen nutzen kann. Aber auch wenn der Knurrer früh in den Fokus gerät, hat er noch einen Wert.

  • Also ich bin da eher bei -8 tatsächlich... Das Werwolfjunges ist ein Effekt der fast sicher und ohne Bad Effekts für die Wölfe eintritt.

    Der Knurrer sorgt dafür dass ein potenziell noch nicht gefundener Wolf entdeckt wird als Preis für einen Kill, den das Wwj theoretisch auch bringt. Der einzige Vorteil ist, dass man kurz vor Ende die Spielerzahl noch weiter reduziert bei gleichbleibender Wolfszahl. Das kann das WWJ nicht.

    Bahhhhh8o

    2 Mal editiert, zuletzt von Ente (6. April 2024 um 20:37)