Erstellung "RealLife-Set"

  • Was ist das "RealLife Set"?

    Dieses Set enthält Rollen, die über das Forum hinaus bekannt sind und mit denen Neulinge daher oft schon vertraut sind. In erster Linie also Rollen, die bereits bei größeren Werwolf-Spiel-Verlagen erschienen sind.


    Rollen die nur hier im Forum bekannt sind, wie Beispielsweise Scharfzahn oder Schwärmerin, sind Beispiele dafür, was wir hier NICHT suchen. ;)


    Wie kann ich Rollen für das "RealLife Set" vorschlagen?

    Hier im Thread. Bitte benutzt den :!:-Smiley, damit ich die einzelnen Vorschläge nicht übersehe.

    Vorgeschlagene Rollen werden hier im Startbeitrag ergänzt, sodass ihr sie immer auf einem Blick habt.


    Ihr habt eine Woche für Vorschläge und Diskussion Zeit.


    Anschließend wird es zumindest für umstrittene Rollen, falls es notwendig erscheint für alle, eine Abstimmung geben.



    Seid ihr mit einer Rolle nicht einverstanden, äußert das also bitte im Thread!


    ACHTUNG:

    Wer eine Rolle vorschlägt oder in Frage stellt, wird von mir unter Umständen gefragt "warum genau die Rolle passt/nicht passt".

    Wer darauf keine anständige Antwort liefern kann (und persönliche Vorlieben sind keine Begründung!), wird bei der Auswertung ignoriert.



    Vorgeschlagene Rollen:

    • Werwolf
    • Werwolfjunges
    • Günstling
    • Zaubermeister
    • Verfluchter


    • Dorfbewohner
    • Seher / Geisterseher *
    • Phantom
    • Waisenmädchen
    • Freimaurer
    • Hexe
    • Jäger
    • Heiler
    • Harter Bursche
    • Rotkäppchen
    • Märtyrerin *
    • Rabe
    • Lykanthropin
    • Sündenbock
    • Dorfdepp / Prinz *


    • Dieb


    • Amor
    • Weißer Werwolf *
    • Jason *
    • Flötenspieler *



    PS: Statt "RealLife-Set" oder "RL-Set" würde ich das Set lieber "Original Set" oder sonstwie nennen. Finde das passt besser und klingt auch einheitlicher, neben dem "Dynamischen Set". Was meint ihr?

    11 Mal editiert, zuletzt von Nyth ()

  • :!: Amor

    :!: Seher

    :!: Hexe

    :!: Jäger


    Grund: Das sind alles recht klassiche RL Rollen (auch wenn z.B. bei der Hexe die Kräuterhexe Variante momenta die ist die lieber gespielt wird, ist die Hexe doch die bekanntere)
    Und Amor ist wohl eine der Rollen die in den alten Sets aus dem Grund so "umstritten" in ihrer Einordnung war - weil sie eben sehr bekannt und bei vielen RL Gruppen sehr oft gespielt ist.

    So tragen wir in die Welt unseren Traum

    Narren sind bunt und nicht braun!


    Baby girl, I have two shotguns.

    When you have two shotguns you don't need combat skills! - Warrior Nun

  • :!: Waisenmädchen ist für mich auch noch eine klassische RL-Rolle.

    to be the man, you've got to beat the man

  • Okay ja das Argument mit dem Gut und Böse hat was - der Name Seher ist halt der "bekannte"
    Aber ich fände beide Varianten okay - nur nicht beide gemeinsam hinein bitte

    So tragen wir in die Welt unseren Traum

    Narren sind bunt und nicht braun!


    Baby girl, I have two shotguns.

    When you have two shotguns you don't need combat skills! - Warrior Nun

    Einmal editiert, zuletzt von LexiTargaryen ()

  • Dieses Thema enthält 29 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.