Beiträge von User7Gaming

Da wir das Forum von Grund auf neu aufsetzen mussten - müsst ihr euch bitte neu registrieren. Bei Problemen mit der Aktivierungsmail (bitte auch im Spam Ordner nachsehen!), schreibt uns auf Discord.

    Habe das Spiel die Tage ein bisschen mitgelesen und eben mal quergelesen, das sah ja eigentlich ganz witzig aus hintenraus :)

    Sehr unterhaltsam - danke fürs Spiel!

    Shatala ist mein Scan, davon abgesehen, hätte ich sie tatsächlich gerade auch eher in Richtung Dorf geschoben. Besonders wegen einer Aussage aber auf die ich gerade, aus gewissen Gründen, nicht eingehen werde.

    Falls Feedback erwünscht: Du warst ab hier als Seher raus. Als Wolf möchte man meist die Option haben gegenouten zu können im Endgame.

    Der Seher hat keine intuitive Motivation einen Post so zu schreiben, wie hier passiert. Da warst du für mich als Zuschauer ohne Wissen schon safe raus.

    Ansonsten aber wieder ein Spiel von dir, dass auf mehr gute Spiele hoffen lässt ;)

    Hey, so schlecht waren meine Einschätzungen gar nicht, ich habe mich zwar von Entes Chao-Spiel einlullen lassen (und dafür Lyria als potentiellen 4. Wolf gehabt), aber ansonsten war alles richtig (wenn man mal den Quatsch mit Meliha und Shaty am Anfang zur Seite lässt, der eh nicht ernst gemeint war) :ugly:

    naja da war ja aber auch irgendwann der moment "ach ist mir doch egal - ich kümmer mich da nicht mehr drum" erreicht was Ente anging, das mein ich

    TLDR Tratschkonvi:


    Ich gebe mich als Dorfbewohner zu erkennen - wir confirmen den Tayro-Inqui-Dorf. (Wahr)

    Ich fake einen Seher-Read auf Meliha, da ich keinen Peek finde, vermute ich einen Wolfpeek. (Falsch - im Nachhinein eigentlich witzig, dass sie theoretisch n Dorfpeek hat)

    Er erkundigt sich nach meiner Einschätzung von Akira.

    Ich stelle dann richtig, dass ich überhaupt keinen Read auf Akira habe und er daher nicht weiter in diese Richtung fragen braucht. (Wahr)

    Ich thematisiere den Daro Konflikt.

    Ich überlasse ihm die Wahl ob Rob oder Lyria gelyncht wird.

    Wir schweifen kurz zu unserem nativem Level 0/1 ab.

    Er faselt was von womöglich gelöstem Spiel falls Meliha Seher am folgenden Tag 2 Peeks hat und wir LB + Tayro im Dorf haben.

    Er versucht mich wieder dranzukriegen indem er mich an die Wolfkonvi fragt.

    Ich sage keiner hört auf mich in der Wolfkonvi. (Wahr - ich sage allerdings auch nichts)

    Er fragt mich zu Daro aus - ich erzähle ihm, dass wir öfter mal kopf an kopf gehen und ich ihn dahingehend mal auf einem Forentreffen konfrontiert habe. (Wahr und nicht wahr)

    Ich behaupte ich hätte Xaver gefressen in Nacht 1 (Wahr)

    Er fragt mich ob ich einen Read auf Xaver habe - ich sage nein (Falsch)

    Er fragt wen wir Nacht 2 gefressen haben - ich sage Tayro (Wahr)

    Ich werfe ihm einen Knochen hin, dass es nur 3 Wölfe gibt "Naja wenn du 6 halbe Wölfe hast, biste doch schon ganz gut dabei". (Falsch)

    Ich erzähle ihm, dass es bald ein Jersey und Tassen zu meinem Stream mit meinem Logo gibt (Wahr)

    Er fragt mich ob ich schon coole Lügen im Spiel verbreitet habe - ich sage nein (Falsch)

    Wir haben n bissl hin und her bei Lynch 3(?) wen wir eigentlich lynchen, da kam dann das ganze rumgevote zustande. Er schiebt es auf sein Baby. Pff.

    Ich sage ihm, dass wir in der Druiden Nacht nochmal Tayro fressen wollten, das aber nicht geklappt hat (Wahr)

    Er fragt mich nach meiner Sonderrollentheorie - ich sage RK (Falsch, der Druide war recht obv)

    Er fragt mich ob ich ggf. eine Hexe gefunden habe, ich sage nein, da ich auf grund arbeit keine Zeit habe (Wahr)

    Ich erfrage seine Meinung zu Ente, Lyria und LB und bereite den nächsten Fehllynch vor.

    Er ist hier bei LB. Ich lege unsere Dörfer übereinander und confirme dann den LB Lynch mit ihm.

    Unser Dorf sieht also vor dem LB Lynch so aus: User7Gaming, Schlendrian, Tayro >> Meliha ,Akira, >> Sunset, Ente >> Lyria, LB123

    Ich versichere ihm, dass ich trotz abwesenheit die Tratschkonvi blinke und den Vote entsprechend zu ihm änder (Wahr)

    Nach dem Lynch gibt Schlendrian innerlich auf.

    Er fragt mich, ob wir ihn nicht endlich fressen können, ich erkläre ihm wieder dass niemand auf mich hört. (Wahr)

    Ich bringe das Wissen um den Druiden ins Spiel.

    Ich beginne den Lyria Fraß vorzubereiten, weil ich auf das Finale mit Schlendrian und Sunset hinspielen möchte.

    Daher beharre ich auf den Ente-Lynch vor dem Akira-Lynch, da ich Akiras Überleben für den Lyria-Fraß brauche.

    Ich baue Ente als Opfer auf um Sunset ins Dorf zu schieben.

    Ich erkläre ihm, dass ich Akira dazu verleiten will Lyria zu fressen, wir also unsere Einschätzungen entsprechend manipulieren müssen, als Tayro mich nach

    einer Gesamteinschätzung fragt. Wir tun das dann. Akiras einzige Chance in unserer Tratschtantenwelt ist es, Schlendrian, Tayro und mich durch einen solchen

    Fraß auseinander zu brechen. (Wahr - ist halt bloß nicht die Realität)

    Ich schlage vor, dass wir Lyria ganz unten in unsere Einschätzung stecken (was quatsch ist) damit Schlendrian vorschlagen kann, Lyria direkt unters Kerndorf in unserer

    Einschätzung zu platzieren - den Vorschlag nehm ich dann an, ist ja seiner...

    Beim Lyria-Fraß wacht Schlendrian nochmal kurz auf, beruhigt sich aber dann selbst indem er sich erklärt, dass der Fraß für mich keinen Sinn ergibt, nachdem ich

    ihm sage, dass das obv Akiras Play war. (Falsch)

    Als er stirbt realisiert er was passiert ist.


    Kann sein dass ich an der ein oder anderen Stelle mich gerade im Tag vertu - aber wollte jetzt uach nicht infinite Zeit investieren.

    Feles

    was war eigentlich die idee hinter dem lyriafraß?

    Ich wollte eigentlich ein Finale Schlendrian, Sunset, U7G aber da kam mir was dazwischen also musste ich nach dem Lyria Fraß improvisieren.

    Ich dachte, du bist der Seher... Hast du das absichtlich gemacht? Also Meliha, Schlendrian einzeln nicht mehr lynchen wollen und in deiner EInschätzungstabelle vor mich gesetzt?

    Ich spiele fraktionsunabhängig den Seher. Also - ja.

    Holy smokes dieses Rumgeweine ist ja schlimmer als das Spiel an sich...


    Nicht genug dass man im Last Attempt noch versuchen muss gegen Outing anzuspielen "jaja ich weiß was du Nacht 3 getan hast" und

    Inquisitor Outing in Entes Spiel und den SL umspielen, der einen zu einem verfrühten letzten Post drängt.


    Nein, man darf sich noch irgendeinen Mist anhören von unverdienten Siegen oder sonstwas und dass alles nur Glück ist, was in diesem Spiel passiert ist.


    Ja Tayro hat stark gespielt und ja Sunset hat zumindest den Willen gezeigt - aber das wars dann auch auf Dorfseite.


    Keine Seite hat sich hier mit ruhm bekleckert, Akira Ente und Daro haben aneinandergeklebt wie zu alte Bombons vom Fastnachtsumzug und Schlendrian hat sich

    bequatschen lassen, wie ne alte Oma vom Staubsaugervertreter. So fucking what? So ist das Spiel...


    Mir hat das Spiel abgesehen von den letzten 24h mega viel Spaß gemacht und ich bin begeistert von Tayro als Neuling.

    Teilweise fand ichs n bissl deutlich gespielt aber ist halt neu und okay so.

    Warum man sich jetzt hier dermaßen dumm anschieben muss und warum Spam ne Taktik ist, aber "weniger ist mehr" nicht - ist mir völlig unverständlich.


    Fand nur ich das Spiel unterm Strich geil? Kann doch eigentlich nicht sein, normal bin ich doch der Miesepeter.