Siam-Rolle (Abgelehnt)

  • Ich hab das Layout von Xaver verwendet... vielleicht fehlen paar Punkte xD



    - Wie soll der Charakter heißen?

    Siam


    - Auf welcher Seite steht der Charakter? (Dorf, Werwolf, eigenes Team)

    variabel, je nach Rollen (siehe Fähigkeit)


    - Welche Fähigkeiten hat er?

    Du bekommst 2 Rollen und spielst beide Rollen gleichzeitig. Deine Gesinnung richtet sich dabei nach der Kombination deiner Rollen:

    (1) eine oder mehrere DP: du musst das Spielziel mindestens einer deiner DP erreichen um zu gewinnen

    (2) mehrere böse Gruppen (aber keine DP): du gewinnst alleine like a DP

    (3) eine böse Gruppe (aber keine DP): du gewinnst mit der bösen Gruppe

    (4) weder böse Gruppen noch DP: du gewinnst mit dem Dorf


    *böse Gruppen sind dabei: Werwölfe, Vampire, Verräter (also auch DP die aus mehr als einer Person bestehen)

    *in wie weit Drittparteien mit Zusatzsieg (Strolch / Jason) in dieser Liste als DP zählen, müsste man noch klären; Untote sollten hier aber kein Problem darstellen, da man als Untoter auch keine Siam-Rolle mehr inne hat. Das Liebespaar sollte auch keine Probleme machen, denke ich.


    Nachtrag: Das Vorkommen von Siamrollen muss angekündigt werden. (würde ich so machen)



    - Wie oft und wann kann er diese Fähigkeiten einsetzen?

    je nach Rollen


    - Welche Schwächen hat er?

    je nach Rollen


    - Wann soll er in der Nacht aufwachen (vor/nach welchem Charakter) oder ist das egal?

    je nach Rollen


    - Welche anderen Besonderheiten hat der Charakter?

    Je nach Rollen können da verschiedene Fähigkeiten kombiniert werden (etwa ein abgeschwächter Seher + Sündenbock; oder ein Werwolf, der im Tod schießen kann)


    - Text für die Charakterbeschreibung (Freiwillig)?

    In deiner Brust schlagen mehr als 2 Herzen.


    - Ist diese Rolle auch noch toll, wenn du selbst gegen sie spielen musst?

    Denke schon - je nachdem, was der Spielleiter damit tolles anstellt.

    Wer die Biene nicht ehrt, ist des Honigs nicht wert.

    - Apes


    Flamingos: Können fliegen, sind immer in der Sonne und im Wasser, essen auch gerne Garnelen,

    verändern ihre Farbe je nach Essen... Und ich ess dann lauter kunterbunte Sachen xD

    Die sind so schlau, dass sich noch keiner getraut hat ihre Intelligenz zu bestimmen.

    Einmal editiert, zuletzt von Feles ()

  • Ich glaube, es gibt einen Grund, weshalb Siam ein eigener Spieltyp ist..

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

  • Und wenn man nur eine einzelne Rolle im Setting variieren will?

    Wer die Biene nicht ehrt, ist des Honigs nicht wert.

    - Apes


    Flamingos: Können fliegen, sind immer in der Sonne und im Wasser, essen auch gerne Garnelen,

    verändern ihre Farbe je nach Essen... Und ich ess dann lauter kunterbunte Sachen xD

    Die sind so schlau, dass sich noch keiner getraut hat ihre Intelligenz zu bestimmen.

  • Und wenn man nur eine einzelne Rolle im Setting variieren will?

    Weshalb bei 2 Rollen aufhören und nicht 3 oder 4 oder alle kombinieren? Wer will denn nicht knurrendes Weißes Schattenwerwolfauraschamenführerjunges sein?

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

  • Hast du mein Spiel gelesen ^^

    Wer die Biene nicht ehrt, ist des Honigs nicht wert.

    - Apes


    Flamingos: Können fliegen, sind immer in der Sonne und im Wasser, essen auch gerne Garnelen,

    verändern ihre Farbe je nach Essen... Und ich ess dann lauter kunterbunte Sachen xD

    Die sind so schlau, dass sich noch keiner getraut hat ihre Intelligenz zu bestimmen.

  • Dieses Thema enthält 14 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.