Werhamster

  • - Wie soll der Charakter heißen?

    Werhamster


    - Auf welcher Seite steht der Charakter? (Dorf, Werwolf, eigenes Team)

    eigenes Team


    - Welche Fähigkeiten hat er?

    Er ist vor dem Nachtangriff der Wölfe geschützt. Er explodiert und scheidet aus dem Spiel aus, wenn er von sehenden Rollen überprüft wird.


    - Wie oft und wann kann er diese Fähigkeiten einsetzen?

    Es handelt sich um passive Fähigkeiten. Die Explosion tritt einmalig im Nachtpost ein.


    - Welche Schwächen hat er? Er muss bis zum Ende überleben, dadurch kann die Rolle langweilig erscheinen.

    (Er hat keine Schwächen, verdammte Axt :love: )


    - Wann soll er in der Nacht aufwachen (vor/nach welchem Charakter) oder ist das egal?
    Er hat keine Nachtaktionen.


    - Welche anderen Besonderheiten hat der Charakter?

    Er ist super und wurde von mir vorgeschlagen, das reicht jawohl. :imp:


    - Text für die Charakterbeschreibung (Freiwillig)?

    Der Werhamster ist ein kleines Flauschebällchen das in der Menge so untergeht, dass die Wölfe ihn mit ihren Pranken nicht erreichen. Jedoch bröckelt der Schein von Unschuld, sobald die Seherin ihn in ihrer Kristallkugel beobachtet...


    - Ist diese Rolle auch noch toll, wenn du selbst gegen sie spielen musst?

    Ja, ist sie auch noch!



    mit freundlicher Unterstützung von Lark und Jugolas

    And I'm telling you I'm not going

    Chi Chi DeVayne <3

  • OHAAAAAAAAAAAAA KJEKS, die Rolle ist sooooo cool :love: :love: :love:


    Gott sei Dank schlägst du sie vor :hug: und der Text ist auch grenzgenial :imp:

    Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben..:saint:

  • Hm. Ich glaube man muss im Test schauen, wie die Rolle die Spieldynamik beeinflusst. Kann mir vorstellen, dass die Rolle schnell langweilig wird, wenn der Seher und die ZM schon gestorben sind.

    Zudem hat der Scan ja direkt mehrere negative Konsequenzen für das Dorf, wodurch das auch nicht gerade wenig beeinflusst wird, wenn n Seher zB. seinen Scan etwas andeutet vorher oder so.

    Muss man schauen, wie sich das im Spiel entwickelt.


    Ansonsten find ich die Idee aber vielversprechend.

    Ente will leben :)

  • Ich hab mit der Rolle schonmal gespielt, da fand ich sie sehr cool, auch ist sie wahrscheinlich relativ leicht balancierbar. I like :)

    How beautiful to find a heart that loves you, without asking you for anything but to be okay


    Khali Gibran

  • Eine Rolle, deren Ziel es ist, unauffällig zu spielen, um weder gescannt noch gelyncht zu werden?^^

    (Immerhin darf sie dorfig sein, das macht sie schon deutlich besser als die meisten anderen Drittparteien, lol)

    Mir vermutlich zu viel Randomfaktor und spielerabhängig, ob man tendenziell viel gescannt wird oder nicht, aber insgesamt vermutlich spielbar. Den totalen Mehrwert sehe ich jetzt nicht, aber ich bin auch nicht gerade für meine Liebe zu Drittparteien bekannt. xD

  • Dieses Thema enthält 17 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.