Werhamster

  • - Wie soll der Charakter heißen?

    Werhamster


    - Auf welcher Seite steht der Charakter? (Dorf, Werwolf, eigenes Team)

    eigenes Team


    - Welche Fähigkeiten hat er?

    Er ist vor dem Nachtangriff der Wölfe geschützt. Er explodiert und scheidet aus dem Spiel aus, wenn er von sehenden Rollen überprüft wird.


    - Wie oft und wann kann er diese Fähigkeiten einsetzen?

    Es handelt sich um passive Fähigkeiten. Die Explosion tritt einmalig im Nachtpost ein.


    - Welche Schwächen hat er? Er muss bis zum Ende überleben, dadurch kann die Rolle langweilig erscheinen.

    (Er hat keine Schwächen, verdammte Axt :love: )


    - Wann soll er in der Nacht aufwachen (vor/nach welchem Charakter) oder ist das egal?
    Er hat keine Nachtaktionen.


    - Welche anderen Besonderheiten hat der Charakter?

    Er ist super und wurde von mir vorgeschlagen, das reicht jawohl. :imp:


    - Text für die Charakterbeschreibung (Freiwillig)?

    Der Werhamster ist ein kleines Flauschebällchen das in der Menge so untergeht, dass die Wölfe ihn mit ihren Pranken nicht erreichen. Jedoch bröckelt der Schein von Unschuld, sobald die Seherin ihn in ihrer Kristallkugel beobachtet...


    - Ist diese Rolle auch noch toll, wenn du selbst gegen sie spielen musst?

    Ja, ist sie auch noch!



    mit freundlicher Unterstützung von Lark und Jugolas

    And I'm telling you I'm not going

    Chi Chi DeVayne <3

  • OHAAAAAAAAAAAAA KJEKS, die Rolle ist sooooo cool :love: :love: :love:


    Gott sei Dank schlägst du sie vor :hug: und der Text ist auch grenzgenial :imp:

    The Contract - Is it worth the price?

  • Hm. Ich glaube man muss im Test schauen, wie die Rolle die Spieldynamik beeinflusst. Kann mir vorstellen, dass die Rolle schnell langweilig wird, wenn der Seher und die ZM schon gestorben sind.

    Zudem hat der Scan ja direkt mehrere negative Konsequenzen für das Dorf, wodurch das auch nicht gerade wenig beeinflusst wird, wenn n Seher zB. seinen Scan etwas andeutet vorher oder so.

    Muss man schauen, wie sich das im Spiel entwickelt.


    Ansonsten find ich die Idee aber vielversprechend.

    Bahhhhh8o

  • Ich hab mit der Rolle schonmal gespielt, da fand ich sie sehr cool, auch ist sie wahrscheinlich relativ leicht balancierbar. I like :)

    Könnt ich sagen, was ich fühl

    Wie die Welt sich um mich dreht

    Und um was es bei dieser schlecht gespielten Farce in Wahrheit geht

    Du darfst dein Leben leben und ich bin wie Stein

    Uns’re Welt ist nicht dieselbe

    Und gefährlich, wenn man träumt


    Elsa

  • Eine Rolle, deren Ziel es ist, unauffällig zu spielen, um weder gescannt noch gelyncht zu werden?^^

    (Immerhin darf sie dorfig sein, das macht sie schon deutlich besser als die meisten anderen Drittparteien, lol)

    Mir vermutlich zu viel Randomfaktor und spielerabhängig, ob man tendenziell viel gescannt wird oder nicht, aber insgesamt vermutlich spielbar. Den totalen Mehrwert sehe ich jetzt nicht, aber ich bin auch nicht gerade für meine Liebe zu Drittparteien bekannt. xD

  • in gaaaanz frühen Zeiten so um die 20 Jahre her haben wir im Elbenwaldforum öfter damit gespielt

    Ist eigentlich gut spielbar und einer der mir lieberen Drittparteien :thumbup:

    Paradox ist, wenn eine Lachmöve auf einer Heulboje sitzt :P

  • Ich bin mir nicht sicher, wie gerne ich mit der Rolle spielen würde. Man hat halt nun mal wirklich nur sehr begrenzt Einfluss darauf, ob man gescannt wird oder nicht. Wenn man zB einen bestimmten Ruf im Forum hat (schwer einschätzbar, dorfiger Wolf oder allgemein guter Spieler), hat man halt weniger Chancen, das Spiel als Werhamster durchzustehen. Selbst wenn man super unauffällig spielt, kann das je nach Seher dazu führen, dass man noch viel eher gescannt wird (Ich persönlich scanne beispielsweise gerne mal Leute über die ich mir vom Thread alleine kein gutes Bild machen kann). Also im Grunde alles was Torge sagt.


    Aus Sicht eines Wolfs ist es unter Umständen frustrierend, einen Werhamster zweimal zu fressen (es gibt auch Rotkäppchen, aber das hat immerhin eine Schwäche).


    Als sehende Rolle fände ich es übrigens auch so ein bisschen unnötig, dass mein Scan einfach so explodiert ist, aber immerhin kann man sich dann toll fühlen, die Drittpartei ganz allein besiegt zu haben :ugly:


    Fazit: Ich glaube nicht, dass die Rolle so super cool ist, aber spielbar ist sie schon.

    'cause girl, you know that my life is unreal.
    I got money and fame and fancy clothes,

    I got a cat food sponsor deal.


    - TBD, 2winz²

  • Ich frag mich grad wann der Werhamster gewinnt... Also wie wird das Spiel beendet, und gewinnt er dann nur zusätzlich?


    Wenn er nur zusätzlich gewinnt, dann wäre ich als Seher nicht happy, dass mein scan explodiert, den man nciht mal umbringen müsste und der eher für Fraßausfälle sorgt

    Wer die Biene nicht ehrt, ist des Honigs nicht wert.

    - Apes


    Flamingos: Können fliegen, sind immer in der Sonne und im Wasser, essen auch gerne Garnelen,

    verändern ihre Farbe je nach Essen... Und ich ess dann lauter kunterbunte Sachen xD

    Die sind so schlau, dass sich noch keiner getraut hat ihre Intelligenz zu bestimmen.

  • Das ist ein Witz, oder? Ja, ich muss so etwas fragen, in der Kategorie "menschlicher Humor" bin ich nicht so bewandert.

    *flopp*

    Einmal editiert, zuletzt von Xsí ()

  • Ich finde die Rolle nicht so gut weil man halt nicht bestimmen kann wann ich gescannt werde und damit würde ich persönlich den Spielspaß verlieren denn ich kann wenn ich gewinne nicht sagen ich hab gut gespielt (nur weil die Seherin mich halt nicht gescannt hat)


    Du kannst nicht einmal udR spielen weil wenn du damit ins Endgame kommst kann schon sein das die Seherin dich scannt (außerdem ist udR spielen voll langweilig)


    Du gewinnst durch Glück und nicht durch können das stört mich an der Rolle

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das was er schon ist.
    Extra für Xaver geändert

    Einmal editiert, zuletzt von Raphii ()

  • Ich finde die Rolle nicht so gut weil man halt nicht bestimmen kann wann ich gescannt werde und damit würde ich persönlich den Spielspaß verlieren denn ich kann wenn ich gewinne nicht sagen ich hab gut gespielt (nur weil die Seherin mich halt nicht gescannt hat)

    Also ich finde die Idee wirklich ganz witzig, weil du musst ja nicht unbedingt nur verhindern nicht gescannt zu werden, sondern deine oberste Aufgabe ist es ja im Prinzip die Seherin zu finden und diese entweder zu lynchen, oooooder irgendwie sie als Seherin "unabsichtlich" zu outen, sodass sie die Wölfe für dich fressen.
    Ist also extrem eine Seher-Counter-Rolle, da es ja hauptsächlich darum geht diese auszuschalten, bevor sie dich scannt, was schon ziemlich nice und herausfordernd sein kann :love:

    Maybe bin ich bei sowas unkompliziert, aber glaube ich persönlich hätte mit der Rolle mehr Spaß als gefrustet zu sein :imp:

    The Contract - Is it worth the price?

  • Ich würde die Rolle nicht gerne spielen, reizt mich einfach nicht. Dazu dann noch, dass man teilweise nicht wirklich verhindern kann gescannt zu werden, egal wie man spielt..


    Als Wolf würde ich die Rolle auch nicht mögen. Als Dorfi wäre es mir vermutlich relativ egal. Wobei man auch sagen muss, dass ich die meisten Drittparteien eh nicht wirklich mag.

    Spielbar ist sie wohl, aber für meinen Geschmack ganz sicher nichts. :)

    Einmal editiert, zuletzt von Shadow ()

  • Das ist ein Witz, oder? Ja, ich muss so etwas fragen, in der Kategorie "menschlicher Humor" bin ich nicht so bewandert.

    Meine erste Reaktion, als ich die Rolle gelesen war auch, dass das ein Witz sein muss :ugly:

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

    Einmal editiert, zuletzt von Xaver ()

  • Ich frag mich grad wann der Werhamster gewinnt... Also wie wird das Spiel beendet, und gewinnt er dann nur zusätzlich?


    Wenn er nur zusätzlich gewinnt, dann wäre ich als Seher nicht happy, dass mein scan explodiert, den man nciht mal umbringen müsste und der eher für Fraßausfälle sorgt

    Er gewinnt alleine, wenn alle Wölfe tot sind.

    Man könnte aber auch eine Variante mit Zusatzsieg testen.


    Das ist ein Witz, oder? Ja, ich muss so etwas fragen, in der Kategorie "menschlicher Humor" bin ich nicht so bewandert.

    Nein. :katze:

    And I'm telling you I'm not going

    Chi Chi DeVayne <3

  • Er gewinnt alleine, wenn alle Wölfe tot sind.

    Okay. Damit wäre ich dann komplett raus.^^ Eine Rolle, die im Prinzip pro Dorf spielen muss, um zu gewinnen, welche aber vom Dorf gelyncht werden muss, falls man sie nicht recht zufällig scannt? o_O
    Das heißt, Scans und Lynche werden auf dorfig spielende Personen gelenkt?

    Und wenn man den letzten Wolf gefunden hat, wird das Spiel vlt noch etwas gestallt, damit man nicht noch zufällig gegen eine solche Rolle verliert? o_O

  • Wie gesagt, man kann verschiedene Varianten testen.

    And I'm telling you I'm not going

    Chi Chi DeVayne <3

  • Ich bin mit den "Varianten" auch nicht mehr glücklich.


    Und es haben jetzt einige Leute Dinge gesagt, die ebenfalls negativ sind.


    Ich persönlich brauche die Rolle nicht, weil mir der Anreiz fehlt. Sie ist in der Umsetzung vielleicht ganz vielversprechend und mich würde sie jetzt auch nicht mega stören, aber irgendwo bleibt schon die Frage, wie man die Rolle einsortieren will und was für einen Zweck sie erfüllt.


    (Ich dachte erst auch nach dem ersten Lesen, der Werhamster wäre ne Wolfsrolle, die im Rudel ist. Dann fänd ich die Rolle tatsächlich spannender auch Meta mäßig)

    Bahhhhh8o

    Einmal editiert, zuletzt von Ente ()

  • Also ich finde die Rolle eigentlich ziemlich Cool, wobei ich schon recht selten gefressen werde, also aus Dorf Sicht ist die Rolle wohl nicht so gut bei mir aufgehoben.^^

    Das man gegen einen Scan nicht viel machen kann mag zwar stimmen, das ist halt Glückssache zum Teil, würde mir jetzt aber nicht den Spaß an der Rolle nehmen, explodieren ist doch auch mal ganz witzig. :love:

    Ist dann halt auch die Herausforderung die Seher Rolle zu finden und dafür zu sorgen, das sie gelyncht oder gefressen wird, während man halt selbst verhindert gelyncht zu werden, also stelle ich mir in der Spiel Dynamik schon sehr spannend vor und mag auch eigentlich solche Herausforderungen. :love::imp:

    Und wenn man doch explodiert, dann hat man halt mal Pech gehabt, passiert halt.


    Für und wieder gibt es wohl bei jeder Rolle, aber ich finde sie eigentlich schon sehr spannend. :imp::love:

    Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht dafür was andere in meine Aussagen interpretieren. :P