Der Waschlappen [Gegenstand]

  • Wie soll der Gegegstand heißen?

    Steht im Titel.


    Welche Fähigkeiten hat er?

    Der Waschlappen wird in der ersten Nacht von einem zufälligen Spieler gefunden und jeder folgenden Nacht oder bei Tod des Besitzers an einen anderen Spieler weitergegeben.


    Der Besitzer kann tagsüber entscheiden, ob er sich mit dem Waschlappen waschen will. Tut er dies, ist er zur Lynchung besonders sauber und durch die gute Figur, die er somit abgibt, bekommt er -1 Lynchstimme auf sich. Außerdem steigt der Schmutzigkeitssgrad (ja, ich habe das Wort gerade erfunden) des Waschlappens um 1.


    Erreicht der Schmutzigkeitssgrad des Waschlappen einen vor dem Spiel vom SL festgelegten Wert X, wird der nächste Spieler, der sich damit wäscht nicht sauberer, sondern schmutziger (ja, genau so funktioniert Physik) und erhält zur Lynchung +1 Stimme auf sich. Der Waschlappen scheidet dann aus dem Spiel aus.


    Wie oft und wann kann er diese Fähigkeiten einsetzen?

    X mal, wobei X vom SL definiert wird.


    Welche Schwächen hat er?

    Er kann schmutzig werden.


    Wann soll er in der Nacht aufwachen (vor/nach welchem Charakter) oder ist das egal?

    Der Waschlappen wird tagsüber benutzt und in der Nacht weitergeben. Stirbt der Besitzer, muss er den Waschlappen sofort weitergeben.


    Welche anderen Besonderheiten hat der Gegenstand?

    Keine.


    Text für die Charakterbeschreibung (freiwillig)?

    /


    Ist dieser Gegenstand auch noch toll, wenn du selbst gegen ihn spielen musst?

    Kann man gegen einen Gegenstand spielen?


    Noch zu klären:

    1. Soll der neue Besitzer erfahren, von wem er den Waschlappen bekommen hat?
    2. Und wenn ja, soll er den Waschlappen nicht wieder an den alten Besitzer zurückgeben dürfen?
    3. Darf sich eine Person zweimal mit dem gleichen Lappen waschen?

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

    Einmal editiert, zuletzt von Xaver ()

  • Klingt interessant :D
    Sinkt der Schmutzigkeitsgrad des Waschlappens, wenn der Wert X überschritten wurde, weil der Waschlappen dann ja etwas Schmutz auf den Spieler abgibt (Physik) - pendelt dann also quasi?

  • Finde ich ne super Idee, bin dafür!


    Ich würde sagen man darf ihn nicht zur Person zurückgeben von der man ihn bekommen hat. Wenn eine Person ihn aber ein zweites Mal bekommt, dann würde ich sagen tritt das Ereignis: angeekelt sein ein und die Person schmeißt den Lappen weg, weil so viele andere ihn schon benutzt haben.

    And I'm telling you I'm not going

    Chi Chi DeVayne <3

    Einmal editiert, zuletzt von Kjeks ()

  • Mir gefällt die Idee!


    Aber wäre es nicht sinnvoller, das bei einem Wert X der Spieler den ganzen Schmutz bekommt und dann X Stimmen gegen sich hat? :)

    Könnt ich sagen, was ich fühl

    Wie die Welt sich um mich dreht

    Und um was es bei dieser schlecht gespielten Farce in Wahrheit geht

    Du darfst dein Leben leben und ich bin wie Stein

    Uns’re Welt ist nicht dieselbe

    Und gefährlich, wenn man träumt


    Elsa

  • :rofl: Also in Zeiten von Corona eventuell nicht so geeignet, aber ansonsten super! Alleine schon der Titel :love:



    Wenn man mehrere Waschlappen einbaut könnte man dann sogar eine Waschlappen-Party als Special Event einführen! Wenn kein Wolf sich wäscht kann man dann anhand des Geruchs Indianerlike Fährten verfolgen und Hinweise auf die Wölfe bekommen! 8o:kissenschlacht: :kissenschlacht::kissenschlacht:

  • Was ggf. problematisch sein könnt bzw. man zumindest bedenken muss:
    Wenn der Waschlappen bei einem Spieler mal eine Lynchstimme hinzufügt, weil er schon so schmutzig ist, weiß man durch den Lynchpost ja, dass man den Waschlappen danach nicht mehr verwenden sollte (außer man ist Jason :ugly:).


    Von daher wäre die von Jugolas angesprochene Variante vielleicht von Vorteil, wenn man den Waschlappen danach ggf. auch verfallen lässt? Macht ja nicht soo viel Sinn den noch weiter rumlaufen zu lassen, wenn ihn eh keiner verwenden dürfte.

  • Ja das klingt gut. Auch wenn das schade ist, weil wenn es keinen Waschlappen mehr gibt, dann kann man sich ja nicht mehr säubern :( Kommt dann ein neuer ins Spiel? Und wenn zu viele Waschlappen im Spiel sind bzw in aufeinanderfolgenden Spielen verwendet wurden schaltet sich dann noch die Waschmaschine ein? Dann könnte man gleich noch einen weiteren Gegenstand oder Rolle hinzufügen, die dann total sinnvoll ist:thinking:

  • Bin auch für die Idee klingt lustig!


    Wenn eine Person ihn aber ein zweites Mal bekommt, dann würde ich sagen tritt das Ereignis: angeekelt sein ein und die Person schmeißt den Lappen weg, weil so viele andere ihn schon benutzt haben.

    Klingt auch gut die Idee!

    Ereignis angeekelt könnte man aber auch so machen, das die Person dann den Lappen Wäscht und er dann wieder -1 von Wert x abgezogen wird :)

    Das dann aber vielleicht eher für größere Spiele? :thinking:

    Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht dafür was andere in meine Aussagen interpretieren. :P

  • Was ggf. problematisch sein könnt bzw. man zumindest bedenken muss:
    Wenn der Waschlappen bei einem Spieler mal eine Lynchstimme hinzufügt, weil er schon so schmutzig ist, weiß man durch den Lynchpost ja, dass man den Waschlappen danach nicht mehr verwenden sollte (außer man ist Jason:ugly: ).

    +

    Erreicht der Schmutzigkeitssgrad des Waschlappen einen vor dem Spiel vom SL festgelegten Wert X, wird der nächste Spieler, der sich damit wäscht nicht sauberer, sondern schmutziger (ja, genau so funktioniert Physik) und erhält zur Lynchung +1 Stimme auf sich. Der Waschlappen scheidet dann aus dem Spiel aus.

    Hat er doch in der Beschreibung gehabt^^

    Ich bin nur verantwortlich für das was ich schreibe, nicht dafür was andere in meine Aussagen interpretieren. :P

  • Was ggf. problematisch sein könnt bzw. man zumindest bedenken muss:
    Wenn der Waschlappen bei einem Spieler mal eine Lynchstimme hinzufügt, weil er schon so schmutzig ist, weiß man durch den Lynchpost ja, dass man den Waschlappen danach nicht mehr verwenden sollte (außer man ist Jason:ugly: ).

    +

    Erreicht der Schmutzigkeitssgrad des Waschlappen einen vor dem Spiel vom SL festgelegten Wert X, wird der nächste Spieler, der sich damit wäscht nicht sauberer, sondern schmutziger (ja, genau so funktioniert Physik) und erhält zur Lynchung +1 Stimme auf sich. Der Waschlappen scheidet dann aus dem Spiel aus.

    Hat er doch in der Beschreibung gehabt^^

    Ahh, jaa stimmt. Sorry^^

  • Ich finde den Gegenstand auch super, aber ich hätte folgende Frage:


    Wenn die Aussätzige sich mit dem Waschlappen wäscht, werden alle Personen, die sich daraufhin mit dem Waschlappen waschen, nach einiger Zeit auch zu Aussätzigen? Ich fände das ja einigermassen sinnvoll.

    'cause girl, you know that my life is unreal.
    I got money and fame and fancy clothes,

    I got a cat food sponsor deal.


    - TBD, 2winz²

  • Interessanterweise ist ein Dorf voller Aussätziger ein Grund zum Feiern für das Dorf...

    Ein Sturm rückt näher .... Ihr hat nach einem epischen Sonderspiel gefragt und hier ist: Göttersturm

  • Interessanterweise ist ein Dorf voller Aussätziger ein Grund zum Feiern für das Dorf...

    Nicht, wenn wichtige Rollen wie der Seher sich verwandeln.

    [23:19:28] <Daro> Daro errichtet eine Xaver-Statue in Bamberg :D

  • Ich mag die Idee einer Waschlappen Party, da gibt's dann bestimmt auch lauter Waschmaschinen!

    Wer die Biene nicht ehrt, ist des Honigs nicht wert.

    - Apes


    Flamingos: Können fliegen, sind immer in der Sonne und im Wasser, essen auch gerne Garnelen,

    verändern ihre Farbe je nach Essen... Und ich ess dann lauter kunterbunte Sachen xD

    Die sind so schlau, dass sich noch keiner getraut hat ihre Intelligenz zu bestimmen.

  • Ich find die Idee auch richtig cool

    Aber fände es auch irgendwie cool wenn man so viel stimmen bekommt wie davor sich gewaschen haben


    ZB als Variante

    Es entscheidet das Glück ob man sauber wird oder dreckig und man wird so viel dreckig wie davor sich gewaschen haben oder so irgendwie und Standard mäßig bekommt man aber -1 beim Dreckig werden und sobald jemand dreckig wurde wird der Gegenstand resettet

    Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das was er schon ist.
    Extra für Xaver geändert

    Einmal editiert, zuletzt von Raphii ()